Gaming-PC zum zusammenbauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine sehr schwierige Frage und abhängig von deinen Anforderungen. Hast du dich denn schon einmal anderswo informiert? Es gibt gerade zu diesem Thema so viele spezialisierte Foren, die weiterhelfen. Alternativ kann ich dir auch folgenden Artikel auf PCGamesHardware empfehlen, der einige Gamer-PCs in verschiedenen Preisklassen listet. Er stammt aus dem vergangenen Monat, sollte also relativ aktuell sein.

http://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/Tests/Gamer-PC-fuer-Spieler-selbst-zusammenstellen-1028503/5/

BoomChiller 07.09.2014, 13:47

Ich hab mich noch gar nicht informiert und besondere Anforderungen habe ich auch nicht so wirklich. Was ich haben will ist 8 GB Arbeitsspeicher und 1 TB Festplattenspeicher mehr Wünsche habe ich nicht. Die Seite von dir ist gut aber da gibt es kein Gehäuse und ich weis nicht ob da alle passen. Darum würde ich das gerne erfahrenere Leuten machen lassen da es bei einem Freund von mir auch war, dass das Gehäuse nicht die richtige Größe hatte.

0
buddstah 07.09.2014, 13:50
@BoomChiller

Dann habe ich hier noch einen zweiten Tipp: Wähle einen der oben aufgeführten PCs mit all seinen Komponenten, gehe zu einem Fachgeschäft und lass dich hinsichtlich deiner Vorauswahl beraten. Frage, ob es zu einem ähnlichen Preis noch bessere Komponenten gibt und erkundige dich auch hinsichtlich des Gehäuses. Bitte anschließend um einen Kostenvoranschlag.

Wenn du den in deinen Händen hältst, kannst du relativ sicher sein, dass alles zum entsprechenden Preis in das gewählte Gehäuse passt. Trotzdem bist du nicht an den Kauf gebunden, kannst also auch anderswo zu besseren Preisen zuschlagen.

0

Was möchtest Du wissen?