Wie sieht es mit der Leistung dieses Gaming-PC's aus?

...komplette Frage anzeigen PC-Daten, Angaben - (PC, Gaming, Grafikkarte)

4 Antworten

Die Zusammenstellung sieht gut aus. Ich würde dir aber raten, wie hier schon erwähnt wurde, eine SSD nachzurüsten. Und ganz wichtig: Wenn du deinen Prozessor übertakten willst, dann wird dir der Intel - Prozessorkühler zum Staubsauger! Also hier auch noch ein besseres Modell nachrüsten. Wichtig ist nur, dass der Preis hier auch angemessen ist. Also 800 - 1000€ wären hier schon unangebracht.
Mit freundlichen Grüßen!

Bei einem Preis von 715€ bin ich ein bisschen skeptisch. Wenn du ein bisschen Erfahrung beim Zusammenbauen von PCs hast, dann würde ich mal überprüfen, wie viel die Hard- und Software einzeln kostet. Ich schätze, da kommst du nicht auf 715€. Wenn du Hardware nachrüsten möchtest, wirst du sowieso nicht drumherum kommen, an deinem Rechner zu basteln.

Guter PC! Außer Windows 7, ist schon langsam out! Und vllt noch eine SSD für Windows, weil dein PC sonst nach einer gewissen Zeit übertrieben langsam wird! ^^

So ist er not bad. Aber wenn du drauf zocken willst würde ich noch einen anderen kühler einbauen weil der von intel ist auch nicht gerade der brüller ^^

Was möchtest Du wissen?