Gaming Pc vergleichen?

2 Antworten

Der PC von HardwareRat ist deutlich besser und hat auch die stärkere Grafikkarte, wodurch du direkt auch mehr FPS mit dem haben wirst.

Der PC von Agando spart mächtig am Netzteil, Mainboard, RAM und an der Kühlung. Der hat zwar einen Intel I5 8500, der vielleicht so 5-10 FPS mehr rauskriegen könnte, bei einer gleichen Grafikkarte.

Hier hast du aber eine schlechtere Grafikkarte, also ist das eh nicht möglich, plus du hättest einen deutlich schlechteren Komfort mit dem PC, da der lauter ist, sich schlechter aufrüsten lässt und auch weniger Leistung zeigen wird.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Vergiss auch nicht, dass der HardwareRat PC seine SSD über m2 anbindet, während bei Agando eine 20€ Sata-SSD drin ist.

2

Danke, dann weiß ich Bescheid xD

0

Den von Agando kann man in die Tonne treten, billigstes Netzteil, billigstes Board und nur 8GB langsamer RAM

Danke. Der von HardwareRat wurde mir übrigens auch hier empfohlen. Allerdings hätte ich jetzt noch eine Frage: Stimmt es das Intel Prozessoren besser zum Gamen sind als die von AMD?

0
@H96HDI2005

Wenn Geld keine Rolle spielt kannst du bei Intel Prozessoren ein paar mehr FPS rauskitzeln, aber in allem anderen sind AMD besser.

0
@burninghey

Im Moment wurde ich von Intel abraten, die Preise sind im Moment unbezahlbar. Intel hat eine bessere Singlecore Performance, Amd bessere Multicore Performance. Da die zukünftigen Spiele, wahrscheinlich eher Richtung mehr Kerner gehen, ware AMD auch zukunftssicherer (so die Vermutung von mir :D)

1

Was möchtest Du wissen?