Gaming PC - was kann man an dieser Konfiguration noch verbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwischen Gehäuse (max 165mm Höhe kühler) und dem CPU Kühler selbst b(160mm) bleiben 5mm Spiel. Relativ wenig finde ich aber laut herstellerangaben funktioniert es. Die graka ist bisschen schlecht für dad Budget. Solang es sich nur um 1080p gaming oder 1440p handelt und kein rendering etc. Dann taugt auch ne billigere CPU. Bei 4k Betrieb wäre die 970 nicht ausreichend für gute Ergebnisse. Ansonsten alles ok. Vielleicht noch nen pack schwarze Kabelbinder 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xIGameFreak
04.02.2016, 17:14

Kabelbinder habe ich genug zuhause :). Allerdings finde ich das mit dem Lüfter auch nicht so toll :/. Könntest du mir ein anderes Gehäuse mit 3 Gehäuselüftern empfehlen was unter 70 Euro kostet?

0
Kommentar von 19tmg00
04.02.2016, 17:17

Nzxt macht schöne Gehäuse aber weiß den modellnamen zurzeit nicht. Bei Gehäusen schau ich mir gern youtube Reviews an. Weil durch Bilder erfährt man leider wenig über die Einzelheiten

0
Kommentar von 19tmg00
04.02.2016, 17:22

Dein Gehäuse passt schon da seh ich kein Problem Nur persönlich würde ich mir was anderes suchen

1
Kommentar von ListigerIvan
04.02.2016, 18:06

genau das ist gemeint.
kannst natürlich auch ne passende aussparung sägen und den kühler rausschaun lassen.
das wär doch mal was.
dann kann der kühler auch schön von aussen luft ansaugen und auch direkt nach aussen weitergeben. dann pimmelt die nicht im ganzen gehäuse rum. ;-)

0
  • 630W L8 Netzteil raus und ein 500W Straight Power 10 CM nehmen...
  • Die R9 390 wäre die deutlich bessere Alternative zurzeit bei gleichem Preis... Etwas mehr Leistung und volle 8GB VRAM anstatt 3,5... Wenn du mehrere Monitore hast würde die R9 390 auch mehr Sinn machen...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xIGameFreak
04.02.2016, 17:18

Habe nur einen Monitor. Und ich habe nur schlechte Erfahrung mit AMD, und möchte deshalb keine einbauen.

0
Kommentar von GelbeForelle
04.02.2016, 17:24

bessere Leistung nur in ea Titeln sowie ab 1440p, wobei darunter nur ark sorgen macht.

0

- i5 statt übertriebener i7
- größere ssd. unter 500gb ist albern.
- schwächeres aber hochwertigeres netzteil. z. b. 550w dark power.
- gehäuselüfter gegen pure wings tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ListigerIvan
04.02.2016, 17:17

sinnvolle antwort.
ist ja dein bier. ;-)
nur warum fragste dann?

0
Kommentar von larrymann
04.02.2016, 17:19

Ich sehe es wie du Ivan

1
Kommentar von ListigerIvan
04.02.2016, 17:21

joa. hör ich oft. ist aber nur dummes nachgeplapper statt selber überlegt.
mal nachgedacht, wieviele spiele auf so ne lächerlich winzige ssd passen?

1

Falls du nicht gerade Bilder bearbeiten willst oder renderst reicht ein i5 Prozessor aus. Im Gegenzug würde ich die GTX 980 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xIGameFreak
04.02.2016, 17:11

Naja. Für mich würde sich die GTX 980 nicht wirklich lohnen, und die beste in Sachen Preis/-Leistung ist sie auch nicht. Und beim i7 werd ich dann wohl bleiben, weil ich YouTube mache :)

0
Kommentar von ListigerIvan
04.02.2016, 17:17

wenn du viel videos bearbeitest passt zwar der i7 aber fehlts dir deutlich an ram und an zwei weiteren hhds.

0
Kommentar von ListigerIvan
04.02.2016, 17:48

es geht nicht darum ob der platz reicht sondern um vermeidung eines flaschenhalses.
eine lesende, eine schreibende platte sind nunmal schneller als wenn eine platte beides erledigen muss. das müssen ja keine 8tb-platten sein. zwei 1tb reichen für deine (scheinbar kleineren) videos.
und um vorzugreifen: weshalb 1tb wenn 500gb reichen? weil diese mit höherer dichte arbeiten und somit schneller sind als 500gb-platten.
was nutzt dir ein taktbarer i7 wenn das restliche system bremst?
btw taktbar...
sicher, das du einen "k" brauchst?

0
Kommentar von xIGameFreak
04.02.2016, 19:01

nein. Ich möchte eh nicht übertakten aber der k ist schneller als der normale 4790 und um 30 euro gehts mir jetzt auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?