Gaming PC passend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast ein übertakter Mainboard drinne aber keine Cpu mit freien Multiplikator also entweder du nimmst i5 4690 K um zu übertakten oder den viel zukunftssichereren xeon x1231 der hyperthreading kann und ein h97 mainboard was allgemein günstiger ist als tower kühler nimm true spirit 120 oder 140 je nachdem was dir besser in dein Gehäuse passt. Die Graka ist in Ordnung könntest auch zu ner r9 280x greifen die i.d.r. schneller als die 960 ist aber auch viel mehr Strom verbraucht

Danke, aber ich wollte keine Vorschläge haben, sondern wissen ob das zusammenpasst.

0

jap du wirst zu viel zahlen und könntest das Geld effektiver einsetzen

0

jap du wirst zu viel zahlen und könntest das Geld effektiver einsetzen

0

Tausche das Board gegen einen H chipsatz oder wähle eine CPU mit offenem Multiplikator zum OC.

Der Frezzer ist meiner meinung Mist hatte ihn schon selber auf verschiedene CPU's ausreichen wird er aber für den 4590

Die GTX 960 ist was Stromverbrauch angeht echt nicht schlecht würde hir aber lieber zu einer R9 280x greifen mehr Leistung für den preis.

Könntest auch zu einem Be Quiet System Power 7 500W greifen reicht ebenso aus. und ist ein bisschen billiger.

Wie ich oben lesen kann: Ja das passt alles zusammen....

1

ein 500 watt netzteil wird bei einer 280x glaub ich nich ausreichen da sie alleine on the top schon 300 watt in vollast verbraucht

0
@Cyph3r

Quatsch eine 280x hat eine TDP von 230W das S7 reicht aus.

Was sie an hohen Lastspitzen erreicht interresirt keinen selbst wen sie 300W ziht reicht das NT aus...auch mit dem restsystem.

0

Was möchtest Du wissen?