Gaming PC oder selber bauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir einen bauen. Denn Gameming Computer sind in den Läden viel zu teuer. Hab mal einen aufgemacht und mir die Teile im Internet einzel rausgesucht so 200-350 Euro hätte ich mir sparen können. Zudem würde ich Wasserkühlung verwenden falls du vorhattest in zu Übertackten. Auch sonst weil die ist einfach besser und vor allem auch leiser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr einfach zu beantworten: Kennst du dich mit PC's aus, dann kauf dir die Einzelteile selber und bau deinen eigenen GamerPC selber zusammen, da spart man gut und gerne mal 200 - 500 €

Kennst du dich damit nicht aus, dann kauf dir einen fertigen GamerPC, dann bist du auf der sicheren, aber teureren Seite :)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber zusammenbauen ist billiger und macht spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen selbst baust dann sparst du im besten Fall 300 Euro und kannst dir damit einen viel besseren kaufen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall selber bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?