Gaming PC mit i5 & GTX 970?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aber locker ;D Kannste glaub sogar mindestens auf Full HD ueber 60 fps spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Prozessor brauchst du wirklich keinen Dark Rock 3, das ist völlig übertrieben. Da reicht ein EKL Ben Nevis oder ein vergleichbarer um die 20€ völlig aus. Ein EKL Brocken ECO wär schon overdosed. Übertakten kannst du den eh nicht.

Das sollte über 60 FPS in der Auflösung schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schafft er. Allerdings werden die aufgelisteten Teile nicht in dein Budget passen. Zb kostet die graka schon über 200 und der Prozessor 170

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterBlackxX
27.10.2015, 06:50

die graka habe ich schon

0

Bei dem prozessor würde ich core i7 nehmen, abet sonst top :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, der Kühler ist absolut übertreiben. hier sparst du nochmal mindestens 30€. Diese könntest du dann in einen Xeon e3 1231 v3 stecken. Der Rest passt weiterhin, jedoch ist der Xeon ein theoretischer octacore, also eigentlich ein I7. Nur die IGPU fehlt, auf diese kannst du verzichten, da du eine DGPU nutzt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte kein Problem sein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso... vielleicht solltest du direkt darüber nachdenken, den neuen I5 - 6500K Skylake zu nehmen ;) Natürlich müsstest du dich dann nochmal nach einem aktuellen Board umschauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?