Kann mir jemand bei der Konfiguration eines Gaming PC helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich habe im moment diese Konfi, nach weihnachten wenn die Preise wieder auf normalniveau sind. Kosten die 1000€

CPU: Intel Core i5 4690k
CPU Kühler: Lc-cc-120
MB   :Msi Z97 Mate
GPU: Msi GTX 970 Gaming 4g
RAM: 8Gb Crucial Balistix Sport  1600mhz
PSU: Corsair CS 650W 80+ gold CM
SSD: Crucial BX100 250gb, ich rate aber zu einer 250Gb Samsung EVO 850
HDD:1Tb, ich rate zu seagate
Laufwerk: 10€ ding von LiteOn(nur wenn man z.b spiele auf dvd kauft)
Gehäuse: Aerocool X Warrior Black

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutgefragt02
29.11.2015, 09:19

was will er bitte mit 650 watt

0
Kommentar von HenrikHD
29.11.2015, 11:01

Neja, für die 970 wird empfohlen, das due PSU auf der 12v leitung ~50A bereitstellen kann, un spulenfiepen zu vermindern

0
Kommentar von Westpaw
29.11.2015, 13:26

werden die preise nach weihnachten wieder bisschen günstiger für die hardwareteile?

0
Kommentar von HenrikHD
29.11.2015, 13:51

Ja

0
Kommentar von HenrikHD
29.11.2015, 13:52

In der weihnachtszeit +|- 10%

0

PC mit oder ohne BS ein berechnet. Wenn du schon eines hast wäre das preislich sehr hilfreich. Intel Core i5-6600 Boxed - Gigabyte GA-H170-D3HP - 8GB Crucial 2133MHz CL15 (2x 4GB) - PowerColor Radeon R9 390 PCS+, - Enermax Revolution X't 530W - Seagate Barracuda 7200.14 1TB - LG GH24NSC0 - Corsair Carbide Series 300R Das sind 900 Euro ca. Wenn du noch eine Samsung SSD 850 EVO 250GB als Systemplatte einbaust bist du bei ca. 1000 Euro. Die SSD wertet das ganze System extrem auf! Ansonsten geht es auch so und du hast die 100 Euro für Betriebbsystem und Versand etc. Vielleicht hilft dir das. Du kannst auch die ein oder andere Komponente ändern jedoch sollte es eine passende gleichwertige sein. Die gibt es oft da es gerade bei RAM oder auch Grafikkarten viele ähnliche Modelle gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?