Gaming PC kaufen, weiß jmd ob die gut sind?

8 Antworten

Es ist ein "Multimedia-Pc" sprich für Filme und etwas unterhaltung.

Das "Gaming" im Name kann man manchmal auch nur als Werbeslogan sehen. Am besten du liest dich da noch 1-2 wochen rein bis du wirklich verstehst was du da kaufst. Empfehlenswert ist es, sich Benchmarks von zb Grafikkarten anzuschauen.

Ich möchte doch nur einen guten PC, empfehlt mir doch einfach einen, anstatt mir zu sagen dass ich dies uns das "studieren" soll, aber trotzdem danke.

0

der pc ist in keiner weise ein gaming pc ...

600 bis 700 euro sollte man schon ausgeben

allerdings kann ich dir auch gerne ein low budget gerät empfehlen mit dem du problemlos alle aktuellen titel auf full hd und mittleren details spielen kannst. Ausserdem sollte der pc locker für die nächsten 2-3 jahre ausreichen.

hier der link zum 500€ pc

http://geizhals.de/?cat=WL-625049

Die beste Idee ist es meistens sich die Teile einzeln zu kaufen und selbst zusammenzubauen. Allerdings kannst du dir mal csl-Computers ansehen die übernehmen dann das bauen für dich und haben eine ziemlich guten Service-Hotline wo sie dir erklären was sich lohnt und was nicht.
Mit freundlichen Grüßen e

Was möchtest Du wissen?