7 Antworten

Ein oder zwei Sachen habe ich noch zu verbessern:
Statt der WD Green eine WD Blue, bei einem Stand PC 5W Strom zu sparen ist Unsinn...
Zu der Grafikkarte...nun jaaa...ich bin selber AMD Fan...nur...ich persönlich ab 450€ lohnt sich einfach keine AMD mehr...vor allem keine Fury, die beinahe so ein schlechtes P\\L-Verhältnis hat wie die GTX 980...10% mehr Leistung, 200€ teurer...allgemein...in dem Preisbereich...450€-700€ ist einfach P\\L-Technisches nichts anständiges zu finden. Ich würde dir also auch vorschlagen entweder eine R9 390\\\\GTX 970...ist Geschmackssache...oder eine 980ti...diese lohnt sich meiner Meinung aber nur für 4K\\\\WQHD...und dann auch richtig, nämlich zwei...wenn du unbedingt in dem Preisbereich (700€-800€) doch eine AMD haben möchtest lohnt sich nur eine Fury X...aber da schreckt auch mich der Stromverbrauch ab. Ich schlage dir also eher eine R9 390 vor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
28.02.2016, 10:54

Ach und die mehr-Leistung die der 6600K im Gegensatz zum 6500K bringt ist sehr gering= schlechtes P\L-Verhältnis

0

Die Vorteile der 850 PRO gegenüber EVO oder zum Beispiel MX200 wirst Du nicht wirklich ausleben können, da würde ich mir die €45 drauf eher sparen.

Die Grafikkarte passt, wenn du allerdings nicht höher als 1080p spielst, täte es auch eine Günstigere.

Beim Netzteil ist Cable Mod Spielerei, da du eh alle dicken Kabel der Grafikkarte in Gebrauch hast und das Case das Netzteil verdeckt. Kannst dort €10 sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafikkarte ist naja. Ich würd NVIDIA nehmen. Ne GTX 980 oder 970.
    
Und ich würd ein Mainboard von MSI nehmen, in dem Fall das Z170 A Gaming Pro.
http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-Z170A-GAMING-Pro-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1009433.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
28.02.2016, 10:56

Wieso bitte eine GTX 980??? Und das Mainboard passt wohl schlecht ins Gehäuse...

0

Hey!

Die Auswahl der Komponenten in deiner Konfiguration ist gut gelungen, doch einige Preisleistungs missstände werde ich mal ausbügeln.

Zudem werde ich mal versuchen mehr leistung aus deinem Budget zu holen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/93ec9e2211e9df29cb5626a796c7ec3a9f6e0241a1fc709b98a

Wenn dir die 50 Euro zu viel sind, dann nimm den i5 6600K wieder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber die r9 390 auch wenn sie schlechter ist aber kannst ja mal Schaun vlt willst du ja was sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey das hat dir jemand zusammengestellt:D kenne ihn auch:D hat mir deine Konfig auuch geschickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlippoFlippo
28.02.2016, 10:25

Nein, hab ich selber zusammengestellt. lol

0
Kommentar von hannesck
28.02.2016, 10:25

asoo

0
Kommentar von hannesck
28.02.2016, 10:26

die seite hats es geladen gehabt:/ hatte die alte noch

0

krafikkarte ist schrott, schlechte leistung miese treiber und verarbeitung ...hol dir eine 980 gtx und freu dich über leistung pur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
28.02.2016, 10:30

Ja so ist es richtig.

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
28.02.2016, 10:42

Ihr habt wirklich keine Ahnung...

0
Kommentar von Agentpony
28.02.2016, 10:56

Die R9 Fury hat unter DirectX11 im Mittel die bessere Leistung bei 1080p, und bei höheren Auflösungen zerstört sie die 980, du Experte. In den bisher verfügbaren DirectX12 Benchmarks frisst sie selbst die 980Ti.

Vielleicht sollte man sich in seiner Meinung mal von Fakten leiten lassen.

0

Was möchtest Du wissen?