"Gaming" Pc in slimline tower

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

O.o

Viel Spass wünsch ich dir nur das alles in ein slimline Gehäuse zu quetschen. Ich hab in den letzten Tagen selber einen PC für einen Kumpel zusammengebaut. Er hatte eine änliche Grafikkarte (GTX 780 Windforcer, gleich groß) und die haben wir mit allen anderen Teilen gerade so in das Gehäuse(midi-tower) bekommen, sodass er eine Seite öffnen musste um Luft in das Gehäuse zu lassen, da sonst die Grafikkarte zu schnell heiß wurde.

Jetzt meine tipps für dich :

nimm ein größeres Gehäuse mind. midi-tower damit du nachher keine Probleme beim einbau hast. Zudem braucht ein PC (Wasserkühlung ausgenommen) Airflow d.h. die kalte Luft kommt z.B. vorne unten rein. Strömt über die Festplatten, danach über Grafikkarte und CPU Kühler und verlässt das Gehäuse hinten, oben.

Zudem würde ich dir einen extra CPU Kühler empfehlen,da der Standart Kühler nicht soviel Wärme abgeben kann wie erforderlich wäre. 95 Watt müssen auch erstmal gekühlt werden.

Was möchtest Du wissen?