Gaming PC in Ordnung? 600€?

...komplette Frage anzeigen Tower-Pc - (Computer, PC, Technik)

11 Antworten

Hallo,

ich würde nicht mehr einen FX Prozessor kaufen, das bringst nicht, wenn billig dann zumindest einen Pentium und unter einer 1050ti würde ich für ein Gaming Rig auch nichts holen, allerdings ist das auch so ziemlich die einzige relative günstige Karte, die es z.Z. noch gibt.

Hab mal für jmd. anderen was zusammengestellt aber es scheint auch in dein Budget zu passen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/58328322148cfecfe9c540cd6fa778f083c83c0405fad70ac09

Die Dämmung und SSD kannst du natürlich weglassen, dann sparst du nochmal 110€, ich habe ein Faible für leise & schnell.

Ja, habe leider nur 6-700€ für den tower zur Verfügung, der von meinem Bild ist von one.de, würde mir auch lieber einen zusammenstellen lassen, aber dann würde es noch teurer werden...

0
@Janeisklaaa

Verstehe ich nicht, der Link ist doch eine Zusammenstellung für 540€ und er ist auch stärker als der, von dir gepostete, Fertigrechner.

0

Oh Verzeihung, ich dachte den müsste man noch zusammenstellen, DANKE!! :-) hatte nicht bis nach unten gescrollt

0
@Janeisklaaa

Also der ist nicht fertig zusammengebaut, das kannst du aber auch einfach dazu ordern - wenn du es nicht selbst machen willst - (linke Seite "Montage- und Funktionstestservice" in den Warenkorb packen, kostet 99€, wenn du die SSD löscht bist du immer noch bei unter 600€.

0

Hi,

also erstens wenn du wirklich aktuellere Spiele drauf zocken möchtest dann würde ich dir dringend raten ein viel besseren Prozessor zu kaufen: Sprich entweder ein AMD Ryzen 5 1600X  (6 Kerne) oder von Intel den i5 6600K oder 7600K. 

Und die GTX 1050 mit 2GB Videospeicher ist es auch nicht mehr wert. Hole dir gleich eine GTX 1060 mit 3GB besser noch mit 6GB Videospeicher dann kannst du schon mal viele Spiele drauf flüssig spielen.

Was diesen Fertig PC angeht: Preis und Leistungverhältnis stimmen überhaupt nicht ein. Das Teil ist billig und Preis ist einfach zu hoch.

Ich rate dir einfach ein selber zusammenzustellen. 

Wenn ich nur davon Ahnung hätte 😀 Vllt finde ich ja irgend einen Laden wo die sowas machen und wo man nicht abgezockt wird, aber danke

0
@Janeisklaaa

Mindfactory oder Alternate.de wären Alternative dafür...Einfach die passenden Teile raussuchen und zusammenstellen und zusätzlich glaub für etwa 99€ kannst du dir von Alternate.de von den Profis auch dein PC zusammenbauen lassen.

Von ebay und Amazon würde ich die Finger von lassen.

0

Das ist alles aber kein Gaming, CPU alt, gpu nicht nach heutigen Standards, Netzteil wahrscheinlich chinaböller, alles in allem sind 600€ viel zu viel für diesen pc

Der ist Schwach.
Ich habe selber einen PC mit 8GB Ram Gtx 750 Fx 4300 für 399€ erworben, jetzt knapp ein Jahr später bereue ich es.
Du kannst dir lieber für das Geld einen selber zusammenstellen und bauen dann hast du wesentlich mehr Leistung und dein Geld sinnvoll für sowas verwendet.

Lg. Dennis

Ich finde der Preis ist ok. Aber wenn du einen amd Prozessor willst, dann würde ich einen ryzen5 nehmen. Und mit einer 2gb Grafik Karte kannst du nicht mehr lange zocken. Ich würde die gtx1050ti nehmen mit 4gb, denn die würde länger halten. Die Anforderungen von battleground weiß ich jetzt leider nicht, weil ich es selber nicht spiele. Sorry

Warehouse 2 könnte eine Alternative für dich sein die stellen PCs für 25€ zusammen

Ja, das Angebot kann man lassen und reicht auch für die gängigen Spiel aus. 

Grüße

Timy

Poste nicht wenn du keine Ahnung hast! Das Angebot ist komplette Abzocke!

0

Und wenn würde ich DDR4 RAM nehmen. Ich hoffe, ich konnte dir mit den 2 Antworten weiterhelfen

Verdammt schwache Kiste 

Haahahajahahahahahhahahahhaahhahaah

Das ist wohl ein Witz 😂😂

Um Himmels willen, das ist ein totaler Abzocker.

Der PC ist vielleicht 400€ Wert, eher 300€...

Was möchtest Du wissen?