Gaming PC gut genung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst beantworte. :-)

  • Budget?
  • Kannst du selber zusammenbauen?
  • Was machst du mit dem PC?
    • Was wird gespielt?
    • Welche Programme werden verwendet?
  • Hast du noch Altlasten, die du verwenden kannst?

AMD FX-8350

Laut, teuer, heiß, sehr stromhungrig, langsam(er) in Spielen. (als Intels (günstigere) Alternativen.

Gainward GTX 770 Phantom 2gb

Laut, heiß

2 x 4GB RAM DDR3

Welche Geschwindigkeiten und Latenzen? Welche Höhe?

1TB HDD, 120GB SSD Netzteil 750W

Welche?, Netzteil ist deutlich zu groß

Bildschirm 24" Asus

Welcher?

Zusammengefasst: Für Fertig-PC in Ordnung, aber empfehlenswert ist was anderes.


Gruß, Pikar

Das ist echt gut, aber kannst du nicht mehr RAM einfügen? Es kann man ja zurzeit 16GB RAM einfügen o.O

Schwitti02 11.06.2014, 17:24

Würd ich gerne, besitze leider nicht genug Geld um den Ram zu erweitern. :/ Kann mann die 16 GB auch später einfügen?

Danke für die rasche Antwort:D

0
cmylaif 11.06.2014, 17:24

Hab auch 16 RAM aber selbst wenn ich alles auf Ultra zock+ nen externen rendervorgang mach verbrauch ich nicht mehr als 6! 16 sind unnötig gewesen

2
cmylaif 11.06.2014, 17:27

Und ja schwitti02 falls du mehr brauchst kannst des später auch noch einbauen

1

Was möchtest Du wissen?