Gaming PC für rund 800€ Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum zusammenbauen: Cpu: i5 7500 Grafikkarte: rx 480 8GB (am besten die gaming X von msi) Ram: Einen 8GB Riegel (so kann später noch ein 2. Dazu) Mainboard: asrock h110m dvs r3.0 Netzteil: coolermaster g450m oder corsair vengeance Festplatte: 1TB (egal welche Marke, Hauptsache 7200rpm und 3,5Zoll) Ssd (optional, ist sehr schnell, da würde dann Windows draufkommen) die sk hynix canvas sl308 Gehäuse kannste dir selbst suchen Sollten rund 800 Euro sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hast du eine Konfiguration für 800€: 

Damit kannst du die meisten aktuellen Spiele auf mind. hohen Einstellungen spielen. Den PC kannst du dir dann zusammenbauen

Und kauf dir auf keinen Fall einen Fertig-PC, die sind oft sehr schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MitchS
02.03.2017, 17:41

Hör lieber auf Hardwarerat, der Typ der meint eine Toshiba Festplatte mit 32MB Cache gehört zu den schnellsten auf dem Markt....

Bin ja schon beeindruckt, dass er nicht wieder ein Xilence Netzteil verbaut. 

0

Was möchtest Du wissen?