Gaming PC für Minecraft?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

für knapp 500€ bekommst du im Moment nur sogenannte Aufrüst PCs OHNE Grafikkarte.

Die billigste Grafikkarte die was taugt, eine GTX 1660TI bekommst du etwa zu selben Preis.

Spar dir die 500€, bitte deine Eltern um einen Zuschuß, dass es knapp 1000 werden, dann wirst du einen PC zusammenhaben der dir wirklich Freude bringt, alles andere ist jetzt in der Vorweihnachtszeit reine Utopie.

Tut mir leid um jeden PC-Freund der außen vor bleibt und ich möchte hier an alle Hersteller appelieren das ganze auch wieder für Schüler und Auszubildende bezahlbar zu machen, denn die werden euch das ganze Leben als Kunden treu bleiben und das ist schließlich was wert, oder?

LG

Harry

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Kaufman & Maschinenbauer

Für grade mal 500€ bekommst du derzeit nur PCs ohne dezidierte Grafikkarte, da die Preise allein für die Grafikkarten seit fast nem Jahr hier enorm gestiegen sind. Hier musst du ansonsten mit einer APU (also einem im Prozessor verbauten Grafikchip, welcher nicht sonderlich stark ist) vorlieb nehmen. Sprich, ne allzu hohe Framerate ist da dann natürlich nicht drin (vor allem mit Shadern). Zwar geht hier die APU in einem Ryzen 5 5600G (das G steht hier für Grafik und nur diese Prozessoren mit einem G dran haben auch eine APU verbaut) schon ganz gut, aber sie ist jetzt auch nicht stärker als eine relativ schwache GT 1030.

Hier wäre es vielleicht besser, sich nach einem gebrauchten Gaming-PC mit ner dezidierten Grafikkarte umzusehen.

also heutzutage einen pc unter 500€ zu finden ist leider fast unmöglich da alleine eine Grafikkarte zurzeit so viel kostet gute pc gibst erst so ab einer Preisklasse von 700-900€ es seiden du kannst auf das benutzen von shadern verzichten.

LG

Mit gebrauchthardware (die ich nicht emfpehle) oder einer IGPU geht das ganz gut.

Wobei ich nicht genau weiß wie schlimm die Shader die Anforderungen von MC erhöhen. Aber wenn RDR2 läuft sollte das MC mit Shadern ja auch.

0

Das hier ist sowas wie das Minimum eines aktuellen Gaming-PCs

https://www.csl-computer.com/pc-csl-sprint-5869-ryzen-5.html?utm_source=Geizhals&utm_medium=Preisvergleich&utm_campaign=Geizhals

Damit sollte MC in allen Versionen gut laufen.

Shader wird man damit nicht zum Laufen bekommen.

Ist keine dedizierte Grafikkarte dabei

0
@Endivie04

Also du sagst Minecraft mit Shadern braucht mehr Power als RDR 2 ? Den das läuft damit.

0
@Asporc

Man braucht definitiv mehr als eine integrierte Grafikeinheit....

0

Computer mit denen man halbwegs was anfangen kann starten eher ab 700€:

https://m.notebooksbilliger.de/hp+desktop+m01+f1022ng+687891

Mit einem selbst zusammenstellten kommt man vielleicht noch etwas besser weg, aber ich denke der Unterschied ist zur Zeit recht gering.

Ich würde dir empfehlen noch ein klein wenig zu sparen

Was möchtest Du wissen?