Gaming PC für max. 1000 Euro

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-331922

Inbegriffen ist auch das Betriebssystem. Wenn du darauf verzichten kannst, dann würde ich statt der GTX760 eine GTX770 nehmen, selber Hersteller (Gigabyte).

Liegst dann ohne Betriebssystem und GTX770 bei ca. 1014 Euro =)

Hier eine Zusammenstellung:

  • Intel Xeon E3-1230v3 oder Intel Core i5-4670K
  • Gigabyte H87-HD3 oder Gigabyte H87-HD3
  • 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile
  • Corsair Carbide Series 300R
  • Gigabyte Geforce GTX 770 OC 2GB GDDR5
  • be Quiet! Straight Power E9 CM 480 Watt
  • Seagate Barracuda 7200.14 1000GB
  • Thermalright HR-02 Macho Rev.A
  • LG GH24NS95

Bei den CPUs habe ich 2 Möglichkeiten gegeben, je nachdem ob du übertakten möchtest, wenn ja den Intel Core i5-4670K und Gigabyte Z87-HD3, wenn nicht den Intel Xeon E3-1230v3 und Gigabyte H87-HD3. So und so reicht es für alle Games auf maximalen Einstellungen und Full-HD aus.


Hoffe konne dir helfen.

Warum 2x Gigabyte h87 d3h :D und nicht einmal h87 und einmal den z87.

1

Okay hier mein Vorschlag:

  • CPU: i5 4670K 213€
  • Mainboard: MSI Z87 G41 95€
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 770 400€
  • Netzteil: Cooler Master B600 (600W) 50€
  • Gehäuse: Enermax Ostrog Giant Blue Fan (oder Red Fan; falls die Rot besser gefällt) 68€
  • RAM: Adata Dimm 8GB DDR3 1600 Kit 57€
  • DVD Brenner: LG GH - 24NS 18€
  • Festplatte: (SSD) Adata Premiere Pro SP900 100€

Preis (gesamt): 998€ ;D

also auf www.one.de kannst du dir selbst Teile zusammenstellen, die du in deinen PC haben willst. Das auch noch billig. Wenn du nur Gelegenheitsspieler bist, würde ich dir ATI empfehlen, aber wenn du ein Gamer bist, dann Nvidia. Also viel Spaß beim zusammenstellen :D

Gelegenheitsspieler ATI (AMD!) oder Gamer Nvidia? Wie kommst du auf diesen Schwachsinn oO

1

Die Konfirigation ist ja mal verdammt schlecht. Für 1.500€ einen i5 gerade mal 60GB SSD und dann eine vollkommen übertriebene GTX 780 (bei der man die komplette Leistung fast nicht nutzen kann)

1
@Apfel90210

eine vollkommen übertriebene GTX 780 (bei der man die komplette Leistung fast nicht nutzen kann)

Eine GTX 780 kann man in vielen Spielen ganz ausnutzen :D Vorallem wen man auf mehreren Bildschirmen Spielt.

0

Schauen Sie mal nach Ankermann-PCs. Die bieten gute Konfigurationen zu vernünftigen Preisen. Diesen Händler können Sie auch über Amazon.de finden.

Was möchtest Du wissen?