Fehlt hier etwas für einen Gaming PC für etwa ~1100€?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab nicht viel zu meckern, nur nimm einen i5 6500. Der kostet 30€ weniger und ist übertaktbar und du merkst den unterschied zum 6600k nicht. Bitte kauf die cpu , auch wenn du einen zusätzlichen kühler hast , in der boxed variante.Tray ist meistens zweitware (zurückgeschickte ware eines kunden auf grund von z.B einem Defekt) dann nimm ein anderes Netzteil das L8 ist nicht mehr aktuell. Nimm ein E10 von BeQuiet mit 500W. Das Betriebssystem würde ich auf Ebay kaufen, ist legal, genau das selbe, aber kostet nur 15€. Ich finde 16GB Ram unnötig, aber jedem das seine.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
27.03.2016, 13:10

Und halt möglichst ein Z97 Board

0
Kommentar von moritzchen
27.03.2016, 13:59

aber ich brauch doch das komplette Betriebssystem und nicht nur den key...? :o

0
Kommentar von Thisisaquestion
27.03.2016, 16:34

der i5 den du vorschlägst ist einer der nicht übertaktbar ist. man braucht ein k zum übertakten

0

Keine Tray Variante bei der CPU. Nimm die Boxed Variante. Bei dem Mainboard kannst du deinen K Prozessor nur begrenzt übertakten. Nimm dafür ein Z97 oder Z170! Sonst ganz solide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst für OC noch ein z Mainboard, sonst ist die K CPU überflüssig. Kauf irgendwo einen Windows 7 Key da sparst du 70 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moritzchen
27.03.2016, 13:58

aber ich brauch doch das komplette Betriebssystem und nicht nur den key...? :o

0

Was möchtest Du wissen?