Gaming Pc für 700 Euro zusammenstellen?

3 Antworten

Eine Zusammenstellung folgt sicher noch von den anderen,aber warum unbedingt den 8350K?klar keine schlechte CPU,aber vom Preis Leistungsverhältnis findich die jetzt nicht so toll.Dann lieber den 8400er wenn er denn mal verfügbar ist,es sei denn es muss sofort sein,das dann natürlich schade,weil das die bessere CPU wäre meiner Ansicht nach.Ich würde noch warten bis Intel die Non K Chipsätze raushat im 1.Quartal und dann auf einen 8400er gehen...aber muss man immer wissen^^.Evtl. das gesparte Geld dann noch lieber eine Stufe höher investieren in eine wenigstens 1070.Aktuell reicht zwar die 1060 auch locker für FullHD,aber wielange noch ist die Frage.

Warum auf die 8400er warten macht das wirklich einen großen Unterschied?

0
@kopiervorgang

ca. 20 Prozent Performance Unterschied (Full HD)...also Ich sag mal ja^^.....und wenn man die Preise beider betrachtet ist die Antwort klar.

0

Als Mainboard sollte das auf alle Fälle ausreichen: https://www.amazon.de/B250-Plus-Mainboard-Kabylake-DDR4-Speicher-Schnittstelle/dp/B01MTYDZVY/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&qid=1511381913&sr=8-2&keywords=1151+mainboard&linkCode=sl1&tag=tek0087-21&linkId=a1a5df733a97a022a7fae0830a10d5ee ... habe das gleiche Mainboard in Kombination mit einem i5 und bin extrem zufrieden. Dieses Mainboard unterstützt DDR4 RAM, also den der neuesten Genration ... da bekommt man 16 gb schon für einen relativ günstigen Preis. (https://www.amazon.de/Corsair-CMK16GX4M2A2133C13-Vengeance-Desktop-Arbeitsspeicher/dp/B0123ZCD36/ref=as_li_ss_tl?s=computers&ie=UTF8&qid=1511382046&sr=1-11&keywords=16+gb+ddr4+ram&linkCode=sl1&tag=tek0087-21&linkId=4cb781ad41ff2ae2b57857d03a7e0dfb) ... falls das zu viel ist für dein Budget tun es natürlich 8gb auch...

Die 1060 mit 6GB GDDR5 Speicher ist sehr zu empfehlen, wobei du dann eventuell doch dein Budget etwas erweitern musst. 

LG

Ok danke für die Antwort :)

0

Der Chipsatz des Mainboards ist inkompatibel mit der CPU

0

Was möchtest Du wissen?