Gaming PC für 600€ ohne viel schnick schnack?

5 Antworten

Ryzen 5 1600 + Gtx1050ti, 8gb ram, 1TB hdd, 400w marken netzteil.

cpu 200€, mainboard 60€, gtx 150€, 8gb ram 60€, 1TB hdd 40€, 400w marken netzteil 40€. lässt dir 50€ noch für nen midi tower deiner wahl. Windows gibts für 7€ auf Amazon. SSD lässt sich bei bedarf nachrüsten genauso wie weitere 8GB ram.

Vorteil von dem system: leicht upzugraden, cpu hällt ne weile und grafikkarte lässt sich irgendwann auch unproblematisch aufrüsten, falls du mit dem gedanken spielst später mal ne richtig fette gpu zukaufen solltest du einfach nen 500 oder 600w netzteil mitnehmen, das reicht dann aufjedenfall und ist nur 30-40€ teurer. 


Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby seit 1993

Das klingt nach einem guten PC, danke dir :)

0

600€ rein für einen PC oder brauchst du auch noch Peripherie dazu? Ein reiner Gaming PC für 600€ ist machbar, mit Peripherie wirds dann eng.

Müsstest mir mal erklären was Peripherie ist. Hab das Wort noch nie gehört xD

0

Was möchtest Du wissen?