Gaming pc cpu lüfter dreht nur kurz?

1 Antwort

Dreht er sich wirklich nicht mehr oder hörst du ihn nur nicht ? Wenn die cpu kühl ist schalten die Lüfter normalerweise einige gänge Runter um Lärm und unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden.

6

der dreht sich wirklich nicht, beim start kurz und dann bleibt der stehen, ich habe bei dem pc noch oben 2 lüfter extra die drehen sich ganz normal aber der cpu lüfter dreht sich nicht , mein pc läuft aber ganz normal

0
15
@asus98

Also du hast an deinem gehäuse 3 Lüfter 2 oben und einen an der Seite und der an der Seite dreht sich nicht. Richtig ?

0
6

genau , die 2 oben sind aber einfach zusätzliche lüfter, der sich nicht dreht ist der cpu lüfter drinne

0
15
@asus98

Ok musste nur sicher gehen das du nicht einen Gehäuselüfter mit einem CPU-Lüfter verwechselst. Nimms nicht persönlich.

Also probieren kannst du die Stecker vom CPU-Lüfter nochmal ab und wieder richtig drauf zu stecken. Weiterhin kannst du probieren den CPU-Lüfter nach dem Stillstand mit der Hand anzustupsen aber vorsicht dabei wenn du den lüfter so wieder in Gang bekommst und dein finger noch beim Lüfter ist zwiebelt das.

Wenn das nichts ändert sieht es ziemlich nach einem defekten Lüfter aus.

Um da sicher zu gehen solltest du dir schnellstmöglich ein Programm runter laden das dir die CPU-Temperatur während des Betriebes anzeigt. Zumindest wenn die Temperatur über 60 Grad ist müsste der Lüfter anspringen. Steigt sie auf Ca. 90 Grad würde der PC zwangsabschalten oder sogar die CPu beschädigt.

Bleibt deine Temperatur des CPUs unter 60 Grad während du was machst wäre das zwar ein Wunder aber dann kannst du das so lassen.

0
6

okay danke für die mühe

0
6

hallo ich habe beobachtet das mein lüfter erst bei 40-45 grad einsetzt und dann runterkühlt , ist sowas möglich ? kann das auch ein defekt sein ?

0
25
@asus98

kann man einrichten, aber standardmäßig sollte der Lüfter immer aktiv sein. Dadurch, dass es sich nicht um den Lüfter der Boxed-Version der CPU handelt, kann es sein, dass er erstmal eingelernt und eingerichtet werden muss, DC geregelt oder PWM, minimale Drehzahl einstellen etc. Wenn der Lüfter beim Postscreen läuft, dann taucht dort auch keine Fehlermeldung auf. Während des Betriebs dann auch nicht mehr. Schlimmstenfalls kann es sein, dass der Eigenwiderstand des Lüfters größer ist als der des Boxed-Lüfters. In dem Fall kann es sein, dass er Lüfter permanent bestromt wird und sich trotzdem nicht dreht und irgendwann durchbrennt.

0
6

ich habe bei der hersteller seite mich mal schlau gemacht und hab das hier gefunden , da schreibt der hersteller „ Als semi-passiver Kühler arbeitet der Freezer 12 zudem äußerst effizient, da der Lüfter erst ab 40 % PWM einsetzt“ , also ist das normal und kein defekt soweit ich das verstanden habe ?

0
15
@asus98

Der Job des Kühlers ist es ja dann zu kühlen wenn es nötig ist. Bei einer Temperatur von 45 grad an zu fangen ist voll ok. Ich kannte bisher zwar nur lüfter die sich nicht ganz ausschalten sondern lediglich langsam drehen aber wenn die temperaturen niedrig bleiben musst du dir keine Sorgen machen.

Was eine sehr wichtige Information ist ist das er automatisch anfängt sich zu drehen wenn die Temperaturen sich erhöhen. Wäre das nicht so wäre der Lüfter kaput.

Der Bereich wo es zu Problemen kommen kann liegt ganz grob zwischen 60 und 90 grad. Wobei 60-70 Grad für aktuelle Prozessoren zwar kein wirkliches Problem sind aber oft darauf hindeuten das der Lüfter Probleme macht oder nicht ganz ausreicht.

Zusammenfasend: es ist gut das du dir sorgen machst und deinen Pc im Auge behälst aber wenn sich die Temperaturen nicht erhöhen ist alles in butter.

0
6

super ich danke dir

0

CPU Lüfter dreht nicht(Ben Nevis)?

Habe heute meinen PC zusammengebaut(Ryzen 5 1600,MSI b350 PC Mate,EKL Alpenföhn Ben Nevis) und leider dreht der Cpu Lüfter nicht(ist richtig eigesteckt und Lüfterkurve ist auch normal).Das einzige was manchmal passiert ist,dass der Cpu Lüfter kurz in eine Richtung ruckelt als würde er anfangen wollen sich zu drehen.

...zur Frage

CPU und Grafikkarten Lüfter drehen sich nicht?

Hi Leute,

habe mir einen neuen CPU Kühler gekauft, den Arctic Freezer 7 Pro Rev.2 und habe diesen eingebaut. Vor einigen Tagen habe ich auch eine neue Grafikkarte gekauft und eingebaut, die MSI GeForce GTX 970 OC 4G

Als ich dann heute überprüfen wollte, ob der Lüfter auf läuft, ist mir aufgefallen dass dieser 10 Sekunden nach Start läuft, dann aber einfach stoppt. Als ich genauer hinsah, fiel mir auf, dass die Graka Lüfter genau das selbe machen (ich weiß nicht ob das davor auch schon so war). Wenn ich den PC ausschalte, zuckt der Lüfter nochmal kurz.

Trotz alle dem habe ich ein normales Bild, der PC ist halt langsam weil heiß. Habe ihn auch nur kurz laufen lassen und dann wieder runtergefahren.

Auch wenn ich die Grafikkarte rausnehme, dreht sich der CPU Lüfter nur kurz

Netzteil Lüfter dreht sich (ist am Anfang zwar ungewöhnlich laut, normalisiert sich dann wieder)

Woran kann das liegen? Habe alles korrekt angeschlossen.

Mein Mainboard: msi 760gm-p23 Netzteil: beQuiet System Power 7 400W

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Passt der Arctic Freezer Lüfter auf den AMD FX 4100?

Hallo, mein CPU Kühler ist sehr schlecht, weshalb der CPU oft überhitzt und bei aufwendigen spielen ausgeht. Nun will ich mir einen neuen Lüfter kaufen. Mir wurde der Arctic Freezer empfohlen. Allerdings frage ich mich nun, ob dieser lüfter überhaupt auf meinen Prozessor passt..

...zur Frage

Lüfter geht nach dem Starten kurz auf 100%?

Hey,

Wenn ich meinen Pc starte, gehen die CPU-Lüfter kurz auf 100%, nach ca. 1.5 sec. sind die Lüfter wieder ruhig.

Ist das normal oder kann man da was machen ?

Danke schon mal für die Antworten ;)

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist es das CPU und RAM kapput sind?

Mein Mainbord hatte einen Kurzschluss am PCIE x16 Anschluss, wenn ich den an knopf drücke dreht sich der CPU Lüfter kurz und alle anderen Lüfter drehen sich durchgehend bis ich den PC ausschalte ich kann außerdem noch mein Handy an den usb ports vorne und hinten laden.

Auf dem Mainboard leuchtet die dram led rot, die CPU led leuchted aber nicht rot, heißt das das die CPU noch ganz ist oder werde ich das erst sehen wenn mein neues Mainboard ankommt?

Außerdem könnte der RAM kapput sein oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?