15 Antworten

Die CPU ist der Super Gau, auch wenn ein I3 teurer würde ich zumindest zu so einer CPU greifen. Der I3 kostet gerade einmal 110,-€ und ist meistens sogar schneller als der Fx 6300 von AMD, obwohl der I3 nur zwei Kerne plus Hyper Threading hat.

Daher hier mein Vorschlag:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/82652822109505b6adaf1938e531ab684af98024f3cb08e9fae

Bei der Grafikkarte habe ich nur zum 2GB Modell gegriffen weil die 64 GB Modelle entweder nur DDR3 Speicher oder nur mit die halben Datenleitungen für den Speicher haben. Die 4GB bringen bei der Karte effektiv nichts.

Ansonsten ist eine größere HDD und mehr Arbeitsspeicher verbaut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlappi707
19.03.2016, 22:19

ich würde mir da lieber eine gebrauchte r9 380 kaufen die bekommst du auch schon für 170€ denn damit hast du dann auch 1 jahr ruhe oder noch mehr kommt darauf an was du spielst es ist halt auch immer das problem mit der Hardware kannst du die spiele schon flüssig spielen die nciht so aufwändig sind aber du musst später dann alles aufrüsten und so dann nimm leiber mal richtig geld in die hand ca 800€ das sollte dicke reichen und dann hast du was vernünftiges wo du dann auch lange ruhe hast.

ich kann dir den Youtube Hardeware rat empfehlen der macht immer gute videos in bestimmten Preisklassen.

0

Ich weiß das klingt komsich aber kauf dir lieber die Hardware gebraucht da sparst du eine Menge musst dich halt dabei nur nicht abzocken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der passt gut. Wenn du irgendein Teil aufrüstest wird der Rest limitieren. Einziger Nachteil, falls du irgendwann mal etwas besseres willst, müssen CPU GPU und Mainboard ausgetauscht werden. Aber das ist sowieso fast immer der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm kein Mainboard von Biostar. Außerdem würde ich zu heutigen Zeiten 12 oder 16GB RAM empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simonvog
19.03.2016, 22:01

8 Reichen schon

0

8 gb ram muss drin sein. DVD laufwerk brauchst du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab fx 4100+ 8gb ram Gigabyte boar Gehäuse mit 4 Lüfter und dvd Brenner und reden hd 6790 powercolor für 200 abgekauft von E bekannten doppelt so schnell wie mein alter pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stell dir was Zukunft sicheres zum zocken zusammen warte kurz und hör nich drauf wenn wer sagt für 400 bekommst du kein gaming PC brauchst mindestens 1800 bla bla also ich stell was zsm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKidLP
19.03.2016, 21:35

Oke :) Danke

0
Kommentar von simonvog
19.03.2016, 21:41

sorry dann kommen 400€ nicht 390 raus

0
Kommentar von simonvog
19.03.2016, 22:04

Dann nimm vllt nen andren Ram hab nen sehr ähnlichen Pc und der grüne RAM naja...

0

Naja, vor allem der CPU ist etwas veraltet, mit 450€ kommst du auch nicht an einen Top-PC, besonders wenn dieser auf dem Schwerpunkt "Gaming" liegt, sollte man nicht an den Komponenten sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo geht fit aber ich würde dir mal 8GB RAM empfeheln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber 8Gb ram, die 4Gb werden bremsen.

1. Stick reicht, da du sws keine Apu besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
19.03.2016, 22:28

werden bremsen? Diese Low End Hardware?

1

Leg 20€ drauf und hol nen FX 6300.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.logicalincrements.com/

da steht eh fast dein PC drin aber da ist halt alles preis/leistungstechnisch etc kalkuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Gaming PC sind 450 Euro einfach zu wenig , mein Pc Habe ich mir für 1700 € zusammenstellen lassen und er geht gut , aber soll jetzt jetzt nicht heißen das auch soviel ausgeben sollst .

Aber für 450 € bekommst keinen Gaming PC 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
19.03.2016, 21:32

Natürlich?! Du siehst es doch selbst...

0
Kommentar von jamo531
19.03.2016, 21:54

Meiner hat 550 gekostet, mit i5, gtx950 und 8gb ram

0

Prozessor = nicht gut, Grafikkarte gibt es bessere: NVIDIA® GeForce® 970 GTX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemhund23
19.03.2016, 21:33

Alter... er will einen PC für 450€ nicht für 1000.... Ich könnte jetzt auch irgendeine willkürliche bessere GPU nennen.

0
Kommentar von simonvog
19.03.2016, 21:48

die letzte GPU die ich nehmen würde

1
Kommentar von KmunBiene
20.03.2016, 06:28

Der PC haltet Ehe nur 4 Jahre, die Alten halten länger als 10 Jahre, also da würde ich wenigstens bessere Hardware holen, anstatt Schrott Hardware, zum Teil weil ich diese Grafikkarte habe, und tauchen oft Bugs auf.

0
Kommentar von KmunBiene
20.03.2016, 06:31

er kann auch dir NVIDIA GeForce 8500 GT nehmen, da sind 120 Fps mit nem AMD 3GHz Prozessor, Shader sind unterschiedlich, meistens 30-40, Aufnahmen 50fps.

0

such dir nen gebrauchten pc da bekommste viel mehr fürs geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?