3 Antworten

Zur Antwort von burninghey, ja eine größere SSD würde sich lohnen am besten auch von einem anderen Hersteller (Samsung oder Crucial)

Zur Antwort von NichtRobin, meine ich anders, Das Netzteil sollte locker reichen.

Ich für meinen Teil (um auch mal meinen Senf dazu zu geben). Würde wie gesagt die SSD tauschen und den Kühler gegen einen Ben Nevis Advanced tauschen. Zusätzlich noch eine HDD kann auch nicht schaden, denke nicht dass du nur mit 240GB hin kommst.

Viele Grüße

ToplaneIsLost 11.08.2017, 22:44

Eine HDD habe ich noch zuhause.

0
iBlackmail 11.08.2017, 22:48
@ToplaneIsLost

Richtig, ich habe mich für den Ben Nevis Advanced entschieden einfach weil dieser in meinen Tests bisher immer leiser war als die bequiet Konkurrenten.

Ich bin auch froh diesen gekauft zu werden, war aber lediglich ein Vorschlag viel nehmen die beiden sich nicht.

0
ToplaneIsLost 11.08.2017, 22:50
@iBlackmail

Ich nehme einfach mal den von bequiet. Einfach nur weil ich von der Marke schonmal was gehört habe. Ist aber vermutlich eh ungefähr das selbe

0
iBlackmail 11.08.2017, 22:53
@ToplaneIsLost

Die SSD würde ich wie gesagt noch tauschen, die ist zu klein und qualitativ auch nicht das Beste. Nimm ne 500er von Crucial (MX300 525GB) damit biste besser dran..

0

Gute Auswahl, ich würde allerdings eine doppelt so große SSD kaufen.

Ich würde dir mehr Watt beim Netzteil empfehlen mindestens 600.

ToplaneIsLost 11.08.2017, 22:41

Warum ein besseres Netzteil?

0
KaitouHD 11.08.2017, 22:42

600W ist viel zu viel. Das reicht locker für zwei GTX 1070.

1
iBlackmail 11.08.2017, 22:43
@KaitouHD

"Mindestens 600" sagt uns doch schon dass da jemand nicht vom Fach ist. Kann man nicht ändern. Wahrscheinlich ein Minecraft Spieler mit einem 3k Euro PC.

0
NichtRobin 11.08.2017, 22:51

Was ist dein Scheiß Problem?

0

Was möchtest Du wissen?