Gaming PC?

4 Antworten

Man sollte sich auf der Herstellerwebsite des Mainboards das Handbuch (Englisch = "Manual") runterladen, da ist dann genau beschrieben welche CPU und welches RAM mit welcher Taktrate da reinpasst. Ich konnte damit auch ganz schnell mal eben meine alte Kiste von 1 auf 4 GB upgraden, gewusst wie, dann kann man auch auf Ebay mal ein schönes Schnäppchen machen.

Woher ich das weiß:Hobby

Wenn er eine schlechte CPU hat dann ist wahrscheinlich auch das Mainboard veraltet, dann kann man keinen neuen Prozessor einbauen. Aber wenn es passt, dann ja.

Ja, wenn der Rest kompatibel ist.

Sprich:

  • Mainboard
  • Kühlung
  • (Evtl. Netzteil)

Wenn der Sockel passt, und dein Netzteil Kompatible. Aber meist ist ein fertig PC einfach ein "fertig" PC . xD

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ausbilung & Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?