Gaming PC- startet nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich sage dass es was im Netzteil sein könnte und mein Freund sagt, dass es ein Kabelbruch sein könnte (das quasi nur n bisschen Strom im Netzteil ankommt)

Auch den vierpoligen 12V-Anschluss am Mainboard gesteckt? Hat das Netzteil einen extra Schalter, der auf aus steht? Ist das dein erster Rechner, den du zusammenbaust?

Der Schalter am Netzteil: http://www.corsair.com/de-de/~/media/149CD616A04642689AAE13F383C5A19A.ashx

Moorhuhn123 05.07.2017, 23:36

Alle 24 Pins sind eingesteckt, Netzteil is an, ja is der erste PC aber n Kumpel hat geholfen der schon mehrere PCs gebaut hat und der kann sichs auch nich erklären

0
Moorhuhn123 05.07.2017, 23:57

Ja klar CPU-Stecker is auch fest drin

0
priesterlein 06.07.2017, 00:16
@Moorhuhn123

Und wieviel Pin hat er und ist er, wenn er 4 hat, an der richtigen Seite drin?

0
Moorhuhn123 06.07.2017, 00:42

Is ein 8-Pin Anschluss und voll eingerastet

0
Moorhuhn123 06.07.2017, 00:43

Also zwei 4-Pin Reihen

0

Hast Du auch darauf geachtet den Power-On Stecker des Gehäuse Schalters  auf die richtigen Pins des Mainboards zu setzen oder auf den Adapter der dann aufgesteckt wird ?

Geh noch einmal alles "IN RUHE" durch und nimm die Abbildungen des Mainboard Handbuches zu Hilfe.

Hast Du vielleicht Power mit HW Reset verwechselt ?




Moorhuhn123 05.07.2017, 23:38

Nein Power Button ist auf den richtigen Pins des Anschlusses hab alles 5 Mal überprüft

0

Hast du vielleicht die CPU nicht mit Strom versorgt oder das gleiche Problem mit der Grafikkarte?
Lg

Moorhuhn123 05.07.2017, 23:56

Eigentlich alles angeschlossen ich hab nur den Eindruck dass der ATX Stecker nicht 100%ig eingerastet is aber mehr geht ned ohne pure Gewalt

0
letsfishhd 05.07.2017, 23:57

Ich kenne das.. habe auch letztens meinen ersten Pc gebaut.. leider habe ich keine Ahnung.. lg

0

Mainboard hinüber?

Moorhuhn123 05.07.2017, 23:37

Habs nur aus der Packung genommen und vorsichtig eingebaut. Auch statisch entaden und so...

0
FuzeIt 05.07.2017, 23:41

Ja, könnte trotzdem einen Defekt haben. Und wenn absolut gar nichts geht hört sich das nach MB oder NT an. 🤔 Kannst du das NT+Kabel tauschen?

0
Moorhuhn123 05.07.2017, 23:59

Hab das Netzteil bereits überbrückt. Es funktioniert

0
Moorhuhn123 06.07.2017, 00:00

Hab nur das Gefühl dass der ATX Stecker nicht 100%ig eingerastet ist aber er geht auch nach mehrmaligem Versuchen ohne rohe Gewalt nicht weiter rein

0
Ironhard 06.07.2017, 09:06
@Moorhuhn123

Sind alle Buchsen des ATX Steckers am Netzteil noch auf gleicher Höhe oder wurde vielleicht durch das Drücken eine Buchse herausgedrückt und hat keinen Kontakt zum Pin auf dem Board ?

Das sind alles nur Gedanken die ich mir machen würde wenn ich jetzt in Deiner Situation wäre.

Oben Links auf Deinem Board wird natürlich immer nur EIN 4 poliger Stecker benutzt nicht 2x 4 - Abbildung findet sich meistens im Handbuch - ist nicht böse gemeint - aber diese Stecker & Buchsen lassen sich "immer" nur in eine Richtung zusammenstecken und sind meisten an einer Stelle angeschrägt damit man die richtige Richtung schon an der Form erkennen kann.

Wenn auf dem MB dann immer noch nichts "leuchtet" und Du ganz sicher sein kannst dass Du von Beginn an keinen Stecker "mit etwas zu viel Nachdruck" falsch herum eingesteckt hast und es nicht an Deinen Handlungen gelegen hat würde ich das MB reklamieren und versuchen es austauschen zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?