GAMING PC- Bitte helft mir soll ich mir das kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

8GB Ram reichen komplett aus. Zu not kaufst du irgendwann nochmal 8 dazu und steckst sie zu den anderen 8GB. PC ist ansonsten auch gut. Ich würde die Grafikkarte evtl gegen einer r9 390 tauschen. Sata kabel brauchst du nicht mehr beim Mainboard wird mindestens eins mitgeliefert.

Ansonsten sehr solides System!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unlovely 08.12.2015, 20:53

Ist die R9 390 besser als die Strix ? Oder lieber die Strix?

0
SimonDimon 08.12.2015, 20:55
@Unlovely

Wie besser, als die strix? strix ist eine Reihe von Grafikkarten von Asus, da gibt es z.B. die gtx 960 strix aber auch eine r9 390 strix...

die r9 390 ist nur ein grafikchip. diesen bieten verschiedene Hersteller mit unterschiedlichen Kühlermodellen an.

0
SimonDimon 08.12.2015, 20:59
@Unlovely

obwohl... du hast recht... nimm lieber dir r9 390 strix... dann bekommst du 30€ zurück und bist somit wieder unter deinem Budget!

0
killerkappi 08.12.2015, 21:12

bei der r9 390 müsste dan aber ein besseres netzteil hin. Algemein empfiehl ich ein stärkeres netzteil zb ein 650w

0
Threshy 08.12.2015, 21:39
@killerkappi

Habe auch die asus radeon r9 390 strix mit nem 500 watt netzteil. reicht völlig aus

1
SimonDimon 08.12.2015, 21:47
@killerkappi

Warum so viel Strom? Das reicht völlig aus, wenn er nicht übertaktet, was er nicht kann, da er einen xeon prozessor verbaut.

0

Kauf dir noch einen Prozessorkühler z.B. den EKL Alpenföhn Brocken ECO (ich habe den selben) und dazu die Arctic MX-2 Wärmeleitpaste. Der boxed-kühler (der mit dem Prozessor geliefert wird) ist einfach nur k*cke. Ich würde dir noch eine 240GB Kingston SSD empfehlen. Mache auf die SSD und dein PC ist in höchstens 5 sekunden hochgefahren. Und nimm am besten die Asus Radeon r9 390 strix http://www.mindfactory.de/product\_info.php/8192MB-Asus-Radeon-R9-390-Strix-Gaming-Direct-CU-III-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x\_1008514.html Wenn du bis ende November noch die Cashback aktion mitmachst, dann bekommst du 30€ zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unlovely 08.12.2015, 20:44

Ich versteh nur Bahnhof... Sry aber kannst du das so erklären das ich das auch verstehen kann?

0
Threshy 08.12.2015, 20:47
@Unlovely

Wie soll ich das denn noch besser erklären? xD

Kaufe einen guten Prozessorkühler, der deinen Prozessor sehr gut kühlt. Der mitgelieferte Prozessorkühler, der mit in der Verpackung von dem Prozessor ist, ist sehr schlecht. Solltest du Prozessorkühler kaufen z.B. den EKL Alpenföhn Brocken ECO dann musst du vorher eine dünne schicht wärmeleitpaste auf den prozessor auftragen. SSD ist ca 10x schneller als HDD. Also werden daten schneller gelesen und dein PC ist auch schneller wenn du das betriebssystem drauf installierst. 


Hab ein schreibfehler im 1. Text. Die Cashback aktion für die Grafikkarte läuft bis ende Januar 2016!

0
Unlovely 08.12.2015, 20:51

Super! Soll ich die SSD durch den HDD ausrauchen oder eine SSD noch mit rein tun ? Mein Budget ist bei ca. 850€. Kannst du mir eventuell die Links zu den genannten Sachen mit rein schreiben ? Vielen Dank für deine Mühe!

0
Threshy 08.12.2015, 20:59
@Unlovely

Das Budget würdest du etwas überschreiten, da die SSD nicht so ganz billig ist. Die SSD würdest du mit reinmachen, also als 2. Festplatte. (240GB ohne HDD wären bissl wenig) Aber da wie gesagt die SSD ca 100€ kostet würde ich erstmal einen Prozessorkühler kaufen http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Brocken-ECO-Tower-Kuehler_964396.html Aber achtung: Der Prozessorkühler ist sehr groß! Du musst unbedingt die Größen vergleichen zwischen deinem Gehäuse und dem Prozessorkühler. Ich habe ein Gehäuse, dass 22 cm breit ist. Dort passt er rein. Ich weiß nicht ob er in dein 20cm Gehäuse reinpasst. 

Zusammengefasst: Suche dir einen guten Prozessorkühler. Die SSD kannst du später nachrüsten, da sie sehr teuer ist. 

0
Unlovely 08.12.2015, 21:15

Vielen Dank ! Ich werd die SSD später mit rein tun wenn ich wieder Geld gespart habe :) hoffe es ist nicht Zuviel verlangt aber kannst du mir vielleicht noch ein Gehäuse empfehlen ? Für 35€ gerne auch weniger, sollte allerdings nicht so hässlich sein.

0
Threshy 08.12.2015, 21:24
@Unlovely

Das Gehäuse , was du hast, ist eigentlich das beste in der Preislage bis 35€. Ist halt etwas kompliziert, da nicht gerade viel Platz drinne ist. du kannst ja selber nochmal gucken. Evtl auch auf Amazon. Du musst aber drauf achten, dass das Gehäuse sagen wir mal lieber 22cm breit ist und auf jedenfall in der mitte genug platz hat, falls du die Asus Radeon r9 390 strix kaufen willst. Die Grafikkarte ist sehr groß vorallem sehr lang. Würde dir auch gerne ein Bild von meinem PC schicken, da ich fast die gleichen komponenten habe wie z.B. die Asus r9 390 strix und den EKL Alpenföhn CPU kühler, damit du einigermaßen sehen kannst wie groß alles ist. 

0

Grafikarte gegen 390 tauschen dann ist das ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Unlovely 08.12.2015, 20:37

Okay danke. Fehlt da nichts mehr ? Ein Kabel oder sonstiges ?

0
Unlovely 08.12.2015, 20:39

Danke!

0

8 Gigabyte reichen meist völlig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?