Gaming-PC --> Vergleich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den mittleren würde ich erst einmal ausschließen aufgrund des Crossfire Verbundes. Das wird bestimmt viel strom verbrauchen und ggf. lauter sein.

Der PC 3 wird aufgrund der Intel / Nvidia komponenten der teuerste sein weswegen ich den nicht nehmen würde (außerdem die VRAM mit dem 3,5 GB aus prinzip nicht), 

weil es ja kein High end kram sein soll. Die gtx 960 schafft ja eine zufriedenstellende grundlage und ist auch vom Preis her sehr vertretbar. Der FX prozessor wird ja mit der Grafik zusammen auf einem angeglicheneren Niveau sein weswegen ich den am besten finde und auch mit der SSHD lösung. 

Oder um es kurz zu sagen: Würde PC 1 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ganz klar pc Nummer 3.
Da der Prozessor recht gut ist im Vergleich zu den Prozessoren in pc 1 und 2. und die GPU, auch wenn diese nur 3,5gb vram hat ist die gtx 970 immer noch eine top gpu.

Lg. AndyCrafty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rofelcoppter
30.10.2015, 22:10

es sind immer noch 4gb auch wen der Speicher getrennt ist

1

nimm pc 3 der ist ziemlich gut 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P1504
30.10.2015, 20:42

OK, danke. Was genau ist für dich der ausschlaggebende Faktor?

0

Was möchtest Du wissen?