Gaming Notebook 2000€?

2 Antworten

Wäre dieses Notebook eine gute Wahl?

Ich bin nun nach längeren Recherchen bei diesem Laptop hängengeblieben. Ich habe nach einem gesucht der jetzt nicht so „Gaming Mäßig“ ausguckt.. wenn ihr wisst was ich meine.. aber man darauf zocken kann (Ich werde ihn für alles benutzen nur halt auch fürs gamen, bin jetzt aber auch keinesfalls der größte Suchti der alles in den bester Leistung etc braucht ). Ich bin mir nur nicht sicher bei der Graftikkarte ob das ausreicht und auch zukunftssicher ist, kenne mich leider mit so etwas zu wenig aus um da genau was zu sagen deshalb frag ich einfach mal hier.
Wäre er okay? Finde ihn klasse aber bin mir trotzdem noch unsicher.
Was findet ihr gut und schlecht? Und klar ich weiß Pc sind fürs zocken am besten, für diesen Preis bekommt man keine richtig guten etc ich weiß ich weiß :D nur ich hab nicht sooo viel Budget & ich würde gerne ein Notebook haben, da ich allgemein damit mehr anfangen kann da ich auch ziemlich viel unterwegs bin.

Es gibt davon auch teurere Versionen würde es sich lohnen? Da hätte man dann z.b statt der einer 1050 eine 1050 ti Grafikkarte und  Intel® Core™ i7-8750H statt Intel® Core™ i5-8300H aber das wären dann auch gleich wieder 200€ mehr. Lohnt sich das?
(um ehrlich zu sein was hat es damit überhaupt genau auf sich also Intel Core i5 und i7 und die Zahl dahinter??)

http://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-notebooks/dell-g3-17-gaming-notebook/spd/g-series-17-3779-laptop

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?