Gaming Monitor Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Empfehlen möchte ich dir direkt keinen, da es inzwischen eine etwas besser Auflösung gibt für den Preis.

Jedoch möchte ich auf 21:9 nichtmehr verzichten, als ich den Monitor neu hatte , wurde es noch nicht von allen Spielen unterstützt. Alle haben jedoch nachgezogen (Updates),Ich habe keins das nicht auf 21:9 läuft.

Manchmal schaue ich sogar einen film, trotz meines 65 zoll Sony Tv, da keine Ränder einfach genial sind.

Mann kann auch 2 Dokumente gleichzeitig bearbeiten/lesen.

Es ist auch viel natürlicher für den Blickwinkel , da wir eher breite Landschaft , statt in den Himmel schauen,Horizont.

Ich würde es aufjedefall in Betracht ziehen, oder mir einen 21:9 irgendwo vor Ort ansehen.

Ich besitze seit etwa 2 Jahren folgendes Modell,damals gab es noch nicht die große Auswahl, liegt jetzt aber mit Oled im Trend.

https://www.amazon.de/AOC-Q2963PM-Zoll-Monitor-Reaktionszeit/dp/B00BLZAYHC/ref=sr\_1\_2?ie=UTF8&qid=1475699385&sr=8-2&keywords=aoc+21%3A9


Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für das Geld bekommst du schon ein gutes Produkt schau doch einfach mal hier vorbei, hab mir meinen BenQ auch von hier geholt. 

http://gamingmonitor-test.org/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum nicht 21:9  WQHD ist doch auch schon überholt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manu2710
05.10.2016, 22:28

Ist 21:9 gut zum zocken?

Wenn ja, welchen Monitor empfiehlst du?

0

Was möchtest Du wissen?