Gaming Laptop Vergleich Empfehlungen und co?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde wie du sagst den ersten kaufen und einen schnelleren Arbeitsspeicher einbauen (den alten also komplett entfernen und anstatt einem arbeitsspeicher mit 4gb 1600 mhz einen mit 8gb und höherer frequenz einbauen.

Obsidiankuchen 15.08.2016, 12:27

Wie viel würde das kosten? Hat der Laptop ddr3 oder ddr4 das konnte ich nirgends entnehmen

0

Kauf dir keinen gaming Laptop,sondern desktop da kannst du nämlich alles austauschen nach ner Zeit und du bekommst das gesamt Paket mit mehr leisung für weniger g.

Obsidiankuchen 15.08.2016, 12:28

Man versteht nicht was du meinst

0

Was möchtest Du wissen?