Gaming Laptop unter 2000€ (2017)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du sowieso meistenz zu hause spielst hol dier lieber einen 800 Euro gaming PC, Dieser ist genau so gut. Ich kenne viele die es bereuen es einen Laptop geholt zu haben, da die Deutlich leistungsschwächer sind und man hat außerdem nicht das feeling mit einen großen 28 zoll Monitor und gamingtastertur beim zocken.

Daher überleg dir gut ob du einen Laptop willst, denn wenn du ihn nicht umbedinkt brauchst hol dir keinen!

Man kann ja auch keine Tastatur oder einen Bildschirm dran anschliessen....

0





https://goo.gl/uQ4yWy


Welches genau von diesen Modellen - dazu mal die Testberichte lesen :)

Von den Komponenten her sind sie alle super, aber Unterschiede bei der Kühlung und dem Display. Display ist aber nicht so wichtig man kann sich zu Haus n Monitor hinstellen. 




Eine konkrete Empfehlung kann man ihm auch nicht machen. Ist ja nicht so, dass es zig verschiedene Teile von CoD und Battlefield mit unterschiedlichen Systemanforderungen gibt.

0

Für den Preis bekommt man doch genug, vor allem für die Spiele.

OMG bau dir doch nen PC... Es sei denn du brauchst den Laptop wirklich (warum?) und wie du siehst, die 2k Euro Modelle die burninghey geschickt hat, haben alle nur eine gtx 1070... Das ist wirklich unter aller Sau, du wirfst so viel Geld aus dem Fenster!

Hab Leider keine Ahnung von Pc komponenten daher weiss ich nicht wie ich ihn zusammenstellen soll…

0
@Dner7

Is doch nicht schlimm, PC zu bauen ist wie Legospielen. Und wenn dus wirklich nicht kannst/willst, lass dir bei Mindfactory deine Komponenten (kann dir da gerne weiterhelfen) für 99 Euro zusammenbauenlassen. Die selbe Leistung kannst du hier zb. Mit 1150 Euro + Geld für Zusammenbau bekommen

0

Für die Spiele braucht man keinen Gaming Laptop...

sondern?

0

Da reicht ein durchschnitts Pc bzw. Laptop

0

Was möchtest Du wissen?