Gaming Laptop Max 1500€?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für 200€ mehr kriegst du den Asus ROG GL502VS-FY045T mit GTX 1070, i7 6700HQ und 256GB SSD, leider nur 8Gb RAM,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeEngineer
06.02.2017, 12:16

Ok super für die Antwort :)

0

Klar, es gibt gute gaming Laptops. Aber um so mehr Leistung du willst, um so schwerer und stromfressender wird er. D.h. du musst auch schon wenn du eine 30 min Präsentation in der Schule halten willst dein Netzteil mitnehmen. Aber wenn du unbedingt willst kannst du ja Mal nach gebrauchten XMG schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde es theoretisch nicht auch gehen das du dir einen Pc und Laptop holst ? Da du den Laptop nur für die Schule und den Standpc zuhause nutzen könntest.

Laptops kann ich halt nicht so sehr empfehlen:

Sind ziemlich teuer, dafür aber kompakt. Kosten/Leistungstechnisch sind PC´s um einiges besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeEngineer
06.02.2017, 19:00

Habe bereits erwähnt dass ich das nicht will^^

0

Also ich habe einen Acer Predator 17x für 1700 gekauft denn kriegst du mit 15 zoll monitor noch günstiger aber wenn du es noch günstiger willst musst du mal auf "GünstigeNotebooks" nach schauen da gibts sehr gute angebote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich. Lass es mit einem Gaming Laptop und investiere das Gelöd lieber in einen richtigen PC. Die Gamer Laptops überhitzen einfach viel zu schnell und gehen daher auch furchtbar schnell kaputt. Mir sind bereits 2 Gaming Laptops "durchgebrannt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kombination ist aber leider nicht zu empfehlen.

Mehr Leistung ist mehr stromverbauch und Gewicht, das macht ihn recht unhandlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?