Könnt ihr einen guten Gaming Laptop für 1350€ empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schau dich mal bei Schenker (mysn.de), One.de etc. um. 

Die verkaufen alle Barebones (meist Clevo oder MSI, gibt aber auch andere), welche du dir dann nach deinen Wünschen konfigurieren kannst. Wenn du das selbe Barebone mit der selben Konfiguration wählst unterscheiden sich die Händler nur mehr vom Preis und vom Service. Qualität der Geräte ist da dann die gleiche.

Leider geben die Hersteller ihren Geräten immer eigene Namen, weshalb es oft schwer ist die Tests dazu zu finden.

Bei Schenker wird vermutlich die XMG P-Serie oder XMG A-Serie interessant für dich sein. Tests dazu solltest du auf Notebookcheck finden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunatixhd
23.03.2016, 11:22

->Sorry wenns nicht zu 100% deinem entspricht. Ich bin nur kurz drüber geflogen

0

Du suchst einen Prozessor mit mindestens 2GHZ?
😂😂😂😂
Ein Pentium reicht da vielleicht?

Ok aber guck mal auf Notebookbilliger.
Da gibt es Laptops die deinen Anforderungen die ja garnicht mal so hoch sind entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobixx02
23.03.2016, 11:21

Dort gibt es mit 1350 Euro keinen Laptop mit einer gtx965 oder besser!

1
Kommentar von Andyplayer1
23.03.2016, 11:23

Ja weil man wenn man einen schlechten Prozessor hat keine gute Grafikkarte braucht.

1
Kommentar von Andyplayer1
23.03.2016, 11:25

SSD kannst du extern anschließen

0
Kommentar von Andyplayer1
23.03.2016, 11:25

Sry. kannst du auch einbauen

0
Kommentar von Andyplayer1
23.03.2016, 11:26

Ja dir Grafikkarte dort ist gut und wenn du nur einen schlechten i5 hast kann die Grafikkarte auch nicht ausgenutzt werden und somit auch nicht ihre voll Leistung erreichen .

0

Was möchtest Du wissen?