Gaming laptop =400 bis 600 euro?

4 Antworten

Gaming Notebooks (also richtige) sind so ziemlich die teuersten Geräte. Drüber gibts dann noch CAD Notebooks oder Notebooks mit Berechnungen in der Forschung.

Aber bei Gaming kommt es drauf an, welches Spiel. Minecraft kann man sicher für 400 Euro schon spielen. Counter-Strike GO vllt auch. League of Legends vllt schon für 500 Euro. 

Aber neue Spiele wie Battlefield 1 oder das neueste Call of Duty werden erst so zwischen 900-1200 Euro Notebooks BEGINNEN. Also nicht auf höchster und schönster Grafik sondern hässlich bis mittelmäßig.

Sonst empfinde ich Notebooks ab 1600-1800 Euro erst als Gaming Notebooks. Bei Geforce ab der 1060 kann man als Gaming Grafikkarte ansehen.

Für den Preis bekommst du kein Gaming-Notebook.

Bau dir dafür lieber einen richtigen PC zusammen, da hast du viel mehr vom Geld

Es gibt kein guten Notenbook unter 600€ du musst dafür eher 2000€ bei einem Tower reichen 1000€

Was möchtest Du wissen?