Gaming Headset Suche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um mal grundlegend was über die Technik zu erklären:

Kabellos bedeutet über USB. Virtueller Surround bedeutet USB. USB ist Blödsinn.

Es ist nämlich so, dass Musik durch einen analogen Strimfluss entsteht. Die Musik-Dateien und kabellose Übertragungen sind jedoch digitale Impulse. Und eine Soundkarte bzw. ein Soundchip wird benötigt, um digitale Dateien in einen Analogen Strom umzuwandeln. Bei einem USB-Headset für 150€ kannst du also mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass dort kein wirklich guter Soundchip verbaut ist, wenn eine gute Soundkarte ab etwa 100€ aufwärts geht. Zudem kann man kabellose Headsets nicht mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden.

Als nächstes sind Headsets meistens die falsche Entscheidung ein guter Stereo-Kopfhörer zusammen mit einem 7€-Mikrofon von Zalman hast du die gleiche Qualität wie mit einem viel teurerem Headset. Man kauft sich im Idealfall also beides getrennt.

Nun zu meiner Empfehlung: Das Mikrofon von Zalman ist wie bereits erwähnt sehr sehr gut. Besser als die meisten Headset-Mikrofone. Ich habe es selber und es ist echt gut. Kostenpunkt ca. 7€ auf Amazon und das Kabel ist 3m lang. Das einfach an den PC stöpseln.

Beim Kopfhörer kann ich dir Beyerdynamic empfehlen. Ich habe zwar selber (noch) keins, aber es diese Marke ist seit über einem halben Jahrhundert in der Musik-Branche (hauptsächlich im professionellen Studio-Bereich) weltweit als einer der führenden Herstellern bekannt. Das DT 770 Pro ist fast das gleiche wie das angeblich "beste Gaming-Headset der Welt" MMX 300. Das MMX 300 kostet aktuell auf Amazon ca 270€. Das DT 770 Pro ca. 130€. Ich werde es mit höchstwahrscheinlich auch kaufen.

Hier musst du einfach nur einen Adapter kaufen durch den du das Headset einmal in die Playstation bzw. den Controller und einmal in den PC steckst. Gibts auch für nen paar Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shalidor 07.11.2016, 01:04

Ein kleiner Tipp: Kauf dir die Ts3-App für 1,70€ oder was die kostet, dann sparst du dir das Kabel vom Adapter zum PC. Das kostet schließlich mehr und bedeutet ein weiteres Kabel was stören könnte.

0

Naja die Beste Qualitat in Sachen Sound bekommst du sicher wenn du beides getrennt kaufst. Sprich ein Mikrofon und einen Kopfhörer. Am PC wird das mit einem Mischpult kein Problem. Ich kann dir nur leider nichts zu Konsolen sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HrLurchemann 06.11.2016, 22:13

Ansonsten würd ich mal bei Audio Technica reinschauen.

0
ruhrpottkid 06.11.2016, 22:16

Also bräuchte man nur noch ein Headset

0
HrLurchemann 06.11.2016, 22:23

Ich kann es dir nicht 100% bestätigen aber mit einem passenden Mischpult gibt es bestimmt eine Lösung beides gleichzeitig zu versorgen.

0

Was für ein preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruhrpottkid 06.11.2016, 22:13

Eigentlich egal. Aber würde sagen eins für 100€, eins für 150€ und 200€?

0
ColmiTV 06.11.2016, 22:17

ok kommt

1
ColmiTV 06.11.2016, 22:25

Hat die Ps4 USB?

0

Was möchtest Du wissen?