Gaming Headset Entscheidung Hilfe und Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achte bei deiner Wahl auf jeden Fall darauf, dass es ein stereo-Headset ist und keinen "echten Surround Sound" hat. Echter Surround Sound braucht sehr viel Platz um zu funktionieren und den bietet ein Headset auf gar keinen Fall. Außerdem ist virtueller Surround Sound viel besser als echter.

Und als zweites solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du das Headset über Klinken-Stecker anschließt. Headsets mit USB-Anschluss oder Wireless-Headsets haben einfach zu viele Nachteile. Jedes USB-Headset hat nämlich einen kleinen Sound-Chip integriert. Und der Computer sieht alle USB-Headsets als eigenständige Soundkarte an. Das bedeutet wiederum, dass USB-Headsets keinen Zugriff auf die Soundkarte im PC haben. Und die Sound-Chips in diesen Headsets sind niemals so gut wie eine anständige Soundkarte. Außerdem hast du somit keine oder nur extrem wenige Sound-Einstellungen.

Fazit: das beste Klang-Ergebnis bekommst du, wenn du dir eine anständige Soundkarte und ein qualitativ hochwertiges stereo-Headset kaufst. Damit hast du den bestmöglichen Klang und es kostet weniger als Headsets mit echtem Surround Sound oder USB-Anschluss.

Meine Empfehlung: Ich besitze die Asus ROG Xonar Phoebus Soundkarte zusammen mit dem Asus ROG Orion. Wie gut der Klang des Headsets an der Ps4 ist, weis ich nicht weil ich es nicht ausprobiert habe, bevor ist das Kabel meines Headsets hinter meinem Schreibtisch verlegt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oleschalke 26.11.2015, 19:18

Den sourround sound kann man auch abstellen. Welche Nachteile hat denn ein USB Headset? Kannst du mir dann gute empfehlen? Vielleicht auch welche von denen, die ich vorgeschlagen habe? Danke :D

0
Shalidor 26.11.2015, 19:51
@Oleschalke

Du hast es wohl nicht verstanden. Bei einem Headset mit echtem Surround Sound (5.1 oder 7.1) sind mehrere Lautsprecher in den Ohrmuscheln verbaut. Bei einem Stereo-Headset ist nur ein einziger Lautsprecher in jeder Ohrmuschel verbaut. Umso größer ein Lautsprecher (bzw. die Membran, also das, was sich bewegt und den Schall erzeugt) ist, desto besser ist der Klang. Wenn du in eine Ohrmuschel einen einzigen Lautsprecher rein baust, kann der 50mm oder 60mm Durchmesser haben. Wenn du aber in eine Ohrmuschel drei bzw. 5 Lautsprecher rein quetschen musst, können die maximal 10-40mm Durchmesser haben. Und ein großer Lautsprecher ist viel viel besser als mehrere kleine.

Die Nachteile von einem USB-Headset habe ich doch schon aufgezählt. Alle USB-Headsets haben einen Sund-Chip integriert. Der Computer denkt also, dass das Headset eine Soundkarte ist. Das bedeutet, dass ein USB-Headset keinen Zugriff auf die Soundkarte im PC hat. Allerdings ist eine Soundkarte im PC viel besser als ein Sound-Chip im Headset. Das heißt USB-Headsets haben schlechteren Sound und können nicht auf die Soundkarte im PC zugreifen.

Die Headsets die du dir da rausgesucht hast werden soweit ich das erkennen kann alle über Klinke angeschlossen. Das ist schon mal gut. Ich kenne die Headsets allerdings alle nicht und kann dir somit auch keine Empfehlung aussprechen. Am besten suchst du dir das deiner Meinung nach beste raus, bestellst es über Amazon und testest es. Wenn es dir nicht so gut gefällt, schick es wieder zurück. Bei Amazon kannst du alles was du gekauft hast innerhalb von vier Wochen nachdem du es bekommen hast ohne Grund wieder zurück schicken. Die stellen da keine Frage und geben zuverlässig das ganze Geld zurück. Und vier Wochen sind länger als nötig um es zu testen.

Weil alle Headsets, die du aufgezählt hast über einen oder zwei Klinkenstecker angeschlossen werden ist es schon logisch, dass es sich hierbei um Stereo-Headsets handelt. Headsets mit virtuellem Surround Sound werden immer über USB angeschlossen und alle mit echtem Surround Sound über mehrere Klinken-Kabel. Das heißt wenn du ein Headset siehst, dass ein oder zwei Klinkenstecker hat, kannst du zu 100% davon ausgehen, dass es ein Stereo-Headset ist. Ich würde demnach empfehlen, nur Headsets oder Kopfhörer zu kaufen, die mit einem oder zwei Klinkenstecker angeschlossen werden.

0

hyperX cloud 2 ist spitze, aber das g430 (ich besitze es) hat maybe nicht das beste mirkofon aber der sound (7.1 surround sound) ist erstklassig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oleschalke 26.11.2015, 19:15

Das hyperx Cloud 2 hat doch auch sourround sound? :) 

0
FernKannHelfen 26.11.2015, 21:26
@Oleschalke

ja schon aber ich kann nur sagen das das g430 einen sehr guten sound hat da ich das headset besitze :) nimm das hyperX cloud 2 ;)

0

Was möchtest Du wissen?