Gaming Headset bis ca. 200€?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin Creepaaaaa,

höre nicht auf den Unsinn, das Logitröt G930 ist Kernschrott, gut für taube Leute, absoluter Müll.

Gaming-Headsets sind im allgemeinen Marketingverarsche.

Es gibt nur seeeehr wenige empfehlenswerte.

Am besten nimmst Du wirklich einen guten Kopfhörer plus Mikro : http://www.tomshardware.de/gaming-headset-sounding-theorie-surround-sound,testberichte-241717.html

Ich würde dir einen Beyerdynamic empfehlen : http://geizhals.de/?cmp=114297&cmp=831935&cmp=114313&cmp=1269748&cmp=114301

Du müsstest dir nur klar darüber werden, ob Du einen offenen, halboffenen oder geschlossenen Kopfhörer möchtest.

Also DT770, 880 oder 990, oder Custom One....

Die sind wirklich richtig gut.

Das beste Headset, welches auf dem Markt ist, das Beyerdynamic MMX300, basiert auf dem DT770.

Dazu ein günstiges Mikro, dann hast Du ein wirklich gutes Headset, nicht so einen Logitröt-Müll..

http://geizhals.de/zalman-zm-mic1-a115709.html

Obwohl es so günstig ist, kommen wirklich viele Leute mit dem kleinen Zalman bestens klar.

Etwas hochwertiger : http://geizhals.de/antlion-audio-modmic-a1167046.html

http://geizhals.de/samson-go-mic-a481893.html

https://www.thomann.de/de/grossmembran_mikrofone1.html?oa=pra

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Creepaaaa
30.07.2016, 01:52

Ich werde mir mal die Headsets anschauen :D

0

Hol dir ein paar Stereo Kopfhörer (Superlux) und ein Ansteckmicro für 8€.

Was möchtest Du wissen?