Gaming Computer für 500€?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Antwort wurde basieren auf Gaming Hardware Zeitschrifen, Artikel im Internet und Eigenexpertise erstellt.

Das Angebot habe ich auf computeruniverse.net zusammengestellt, und der Preis beläuft sich auf 464,30€ (ohne Versand). Und glaub mir, der Rechner rockt.

Mainboard: ASRock FM2A88M Pro3+                                         63,90€

Prozessor: AMD A10-7700K Black Edition Boxed mit Lüfter      76,90€

Speicher: G.Skill Aegis 2x 8Gb DDR3-1600                             107,90€

Grafikkarte: Sapphire Radeon RX550 Pulse 4Gb GDDR5       108.90€

Festplatte: Seagate BarraCuda ST1000DM010 1Tb 64MbCache   45,90€

DVD Brenner: LiteOn IHA S12414 (bulk)                                     12,90€

Gehäuse: LC-Power Pro-910B MidiTower inkl. 420W Netzteil    47,90€

Sound: Realtek RTL8111GR (5.1 HD Audio)

                                                                                                    -------------

                                                                                                      464,30€

Bleibt Platz für z.B. eine 2Tb Festplatte: WD Blue Desktop WD20EZRZ 64Mb Cache für 70,90.

Eine SSD habe ich bewußt weggelassen. Das Mainboard ist von ASRock, also kannst du dir A-Tune runterladen, dort ist eine RAM-Disk dabei, die ist schneller wie eine SSD, und deutlich weniger nervenaufreibend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tread76
18.06.2017, 19:19

Siehe dieses Video hier:

https://www.youtube.com/watch?v=L_m0ym0hZ6M

Spiel (HD 1920x1080) RX460                           RX550

----------------------------------------------------------------------------

Crysis 3 (Low 16xAF)   101fps                           67fps

DeusEx ManDiv (Low 16xAF DX12)   55fps      39fps

GTA V (High, nor Textu, 16xAF)  82fps              52fps

Hitman (Low noAA 16xAF DX12) 41fps             37fps

Rise of Tomb Raid (Lowest 16xAF DX12) 63fps 48fps

und so weiter.

Die Festplatte mit 1Tb heißt, 20 x 50Gb, also -Windows Installation sind das 19 Spiele mit 19Gb. Dann kann man die RX550 auf die Sapphire Radeon RX 460 4G D5 Single Fan für 137,90€ Aufrüsten.

Das wären dann insgesamt 493,30€.

0
Kommentar von Tread76
18.06.2017, 19:40

Die Anwendung heißt ATuning, oder A-Tuning, nicht A-Tune, mein Fehler.

0

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/71055f221c366951df537f6ebc8ba27bcb6a09b12f331b59840

Wenn du eine bessere Grafikkarte haben willst gibt es nur die GTX 1060 oder RX570/580 als alternativen in deinem Budget. Beide Karten sind aber derzeit nicht Lieferbar in deiner Preisklasse.

Für 40 Euro über deine 500 würdest du eine GTX 1060 mit 3GB bekommen, nicht sonderlich gut aber es wäre machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaitouHD
18.06.2017, 15:30

Achja, mit dieser Zusammenstellung ist locker Hoch mit 60 FPS bei vielen neuen Titel locker möglich.

Der Pentium ist in Games fast so stark wie Top-CPUs und die GTX 1050 Ti arbeit sehr stromsparend, leise und trotzdem stark genug.

0

Schau mal bei Hardwarerat auf YT vorbei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laptopgamer02
18.06.2017, 18:16

Wollte ich auch gerade schreiben ;-D

0

Das ist kein Problem, aber du wirst damit sicher nicht glücklich. Dazu brauchst du das 3 fache, etwa 1500 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HomHomHD
18.06.2017, 15:31

Ja er soll ja nicht so richtig zum gaming sein. Mir ist wichtig das er schnell ist und eine gute Grafik hat. Also er soll eher zum Spiele entwickeln benutzt werden.

0
Kommentar von ETaxx
18.06.2017, 16:13

Naja für 500 kriegst du schon einen anständigen PC mit dem du neue Titel in FullHD auf Mittel - Hoch locker spielen kannst.

0

Ich würde dir raten noch zu warten bis du 200-300 € mehr hast. Der Mehrwert ist dann nämlich enorm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?