Gaming Computer bis 1200€ für 2017?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer 1200 Euro für einen PC, der in einem halben Jahr ohnehin nur noch halb so viel wert ist hat selber schuld.

Ich kann Dir des beste Ding für 800 Euro zusammenstellen.

Ich selber habe einen I7 mit Serverboard und 32 GB ram.. 512 SSD... Mehr als 500 Euro kostet der nicht.

Wenn Aldi so ein 800 Euro Teil im Angebot hat, würde ich den nehmen. Die Bauteile sind ausgewogen, selbstverständlich mit SSD 8Gb Ram...

Da macht man nichts falsch.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurzeit macht es keinen Sinn ein PC zu kaufen. Speicher und Grafikkarten sind exorbitant teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ne 1060 mit i7 7700 oder i5 7600 und auf jeden fall nicht unter 8gb ram es ist einfach besser zum gamen weill du mehr offen haben kannst anstatt 4gb ram und ich würde DDR4 nehnen und nicht DDR3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ohn zusammenbaust kauf dir die Teile auf mindfactory. Ich würde sagen eine gtx 1070 einen sehr guten ryzen (mag eigentlich Intel lieber)16 gb ddr4 ram. Im Moment sind die aber noch viel zu teuer. Im mai hat z.B. die Kfa2 1060 6gb 260 Euro gekostet, welche jetzt für mindestens 340 Euro zu finden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir einen zusammen, aber nicht jetzt denn gpus sind gerade so teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?