Gaming auf YouTube?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mal davon abgesehen, dass ich Gaming auf YouTube so gut wie gar nicht mehr gucke, einfach weil ich den Spaß daran verloren habe (alle machen das Gleiche und schreien nur rum, mal abgesehen von den sau unnötigen Thumnails), würde ich mit Sicherheit jemanden bevorzugen, der zwar kaum Abonnenten hat (was ja im Prinzip auch unwichtig ist), dafür aber mehr arbeit in seine Videos steckt.. 

Da macht dass zuschauen doch gleich viel mehr Spaß und es ist besser als die großen YouTuber zu gucken, grade nur weil sie so groß sind..das ist meine Meinung dazu. ;)

Schönen Tag dir noch. ^^

TheApplex3 17.06.2016, 16:27

Noch einmal bei den richtig aktiven Zeiten von emero, aligator1024, phunk, coldmirrorgames, cekay & co dabei sein dürfen, das wäre es! :)

0

Weniger ist mehr :) gibt viele gute die kaum Abos haben und nicht entdeckt werden

Wenn ich ihn gut finde ist mir die abonentenzahl total egal. Jeder youtuber hat mit 0 abonenten angefangane auch glp,paluten, unge, ...

Es geht mir darum,dass das genre gaming noch nicht so ausgeschöpft war und heute eben schon

Wenn das Niveau und die Qualität gut sind dann wird derjenige nicht lange sowenig Abonnenten haben

Aber viele denken halt sie würden guten content produzieren machen aber doch nur als 13jähriger faxxen vor der Cam

Ich hab grad Ma geschaut ob ich unter dem Namen von dir nen Kanal finde
Aber bisher nicht
Mit dem lp im namen gehe ich davon aus du willst selbst lets Playern

Was möchtest Du wissen?