Gameserver und homepage auf rootserver gleichzeitig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst so viele Server laufen lassen, bis der RAM erschöpft ist.

Du kannst schauen, wieviel du aktuell verbrauchst, indem du von der Kommandozeile top verwendest.

Die Zweite Bedingung ist, dass kein Server einen Port nutzen kann, den ein anderer schon verwendet - Apache reagiert im Normalfall auf 80 und 443, was du aber auch anpassen kannst.

Für einen simplen Webserver, der nur irgendwas anzeigen soll, brauchst du eigentlich auch nur zu Spitzenzeiten maximal 20mb ram.

Sicher aber deine Firewall am besten noch richtig ab, beispielsweise mit Fail2Ban, was im Errorlog schaut, ob eine IP zu oft fehlerhafte Logins hatte und die dann per Iptables blacklistet.

Jenachdem welchen Anbieter/ Hoster du benutzt sollte eine Installation von Linux und Plesk möglich sein. Mit Plesk auf dem Rootserver kannst du dies problemlos realisieren.

Linux ubuntu ist ja drauf, wollte nur fragen ob ne Apache2 Installation die Gameserver kaputt macht.

0

eine Apache Installation würde deinen Server nicht kaputt oder großartig verändern. Aber Apache ist nicht alles was drauf kommen muss. logge dich in deinem Interface von deinem Anbieter ein und schaue nach ob du Linux erneut installieren kannst mit Plesk.

0

Solang du nicht die ports belegst vom gameserver läufts paralell

Was möchtest Du wissen?