Games programmieren,welches kostenloses Programm ist gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was für ein Spiel willst du denn programmieren?

Ich kenne ein Programm, wo man Pixelgames erstellen kann (So was wie Vampires Dawn, wenn dir das was sagt oder die ersten Pokemon Editionen (Blau und rot).)

Bei dem Programm kannst du sowohl so alles ohne Programmkenntnisse einstellen, als auch scripte einsetzen und vieles individueller und selbst gestalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fasti225
19.10.2016, 12:47

Was ich für ein Spiel programmieren will weiß ich noch nicht, kann man bei diesen Programm auch eigene Charaktere erstellen oder muss man  Vorgezeigte benutzen? 

0

Es kommt ein wenig darauf an was du dir erwartest für ein Programm mit dem man ohne Programmierkenntnisse ein Spiel gestalten kann.

Wenn du erst mal eigene Versuche im programmieren gestartet hast könntest du mal einfache Brettspiele als 2 Player Version umsetzen, das ist gar nicht so schwer.

Bei etwas forgeschrittenen Kenntnissen könntest du zB. eine 4 Gewinnt Ki basteln, das schon Ansprüche an den Spieler stellt.

Wenn du es bis hier her geschafft hast gäbe es die möglichkeit eine professionelle Programmiersprache zu verwenden ( c++, c#, java ).

Danach kommen diverse Frameworks die du einsetzen kannst.

Wenn dir das alles zu viel ist, dann musst du eben auf einen "Baukasten-Gamemaker" zurückgreifen.

Ich kann dir versichern, programmieren macht spass.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingbongo
19.10.2016, 16:06

Da kenn ich aber viel spassigere Sachen als Programmieren ^^

"Give a man a program, frustrate him for a day.Teach a man to program, frustrate him for a lifetime."

1
Kommentar von Myosotis16
22.12.2016, 16:29

Ich finde ebenfalls, dass das Programmieren Spaß macht. Nur es kommen nicht allzu selten Probleme auf - man steckt fest. 

Deshalb ist es wichtig viele gute und freundliche Menschen mit Ahnung zu kennen, die dir (und du ihnen) Ratschläge und Tipps geben können, wenn es bei dir "klemmt".

1

Hängt davon ab was es werden soll. Bei großen Projekten solltest du Zeug wie Unity nutzen. Bei einfacheren Sachen reichen auch nur OpenGL libraries usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Leute ohne Plan wurde Garry's Mod erschaffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal Unity an. - Gratis und kann im Grunde alles (vom Handygame bis PC - 2D+3D)

Gibt auch (englische) Tutorials auf der Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht so einfach welche Programmiersprachen beherrscht du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fasti225
19.10.2016, 12:41

Noch keine,habe noch nie Programmiert will es aber lernen

0
Kommentar von Tillox
19.10.2016, 12:45

schau dir erstmal die Basics von Programmierung an und dann kannst du dich an Projekte wagen, dann merkst du auch recht schnell was du benutzen musst

0

Was möchtest Du wissen?