Games laggen. (Notebook)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde erst mal den Razer game booster probieren, wenn das nich klappt, dann is es eher der Prozessor, wobei die Grafikkarte auch nich so toll is.

Das Notebook. Sorry aber nen Notebook zum Zocken zu kaufen ist der größte Schwachsinn. Hol dir für das Geld nen Pc. Der hält ein Leben lang und kann alles was das Herz begehrt.

Wieviel RAM?

Manche würden sagen, kauf dir einen neuen PC,ich sage:

(Taskmanager öffneste durch Rechtsklick auf Taskleiste dann auf Task-Manager)

  1. Stell die Grafik in den Spieleinstellungen runter.
  2. Geh in den Taskmanager und stell unnötige Programme ab.(Skype und sowas...)
  3. Stell im Taskmanager die Priorität höher (Prozesse -> Rechtsklick auf Spiel ...)
  4. Cleane deinen PC mit CCleaner (Gibts auf Chip.de kostenlos)
  5. Entferne Ünnötige Programme und Toolsbars (mit CCleaner unter Extras)
  6. Leere den Temp Ordner (Windows Taste + R -> %temp% eingeben -> Ordner leeren.
  7. Stell deinen PC auf Leistung (Windows -> Rechtsk. Computer Eigenschaften -> Erweitert -> Systemleistung -> für Optimale Leistung anpassen.
  8. Prozessor Overclocken / Übertakten (Prozessor bzw Serie in Google eingeben und ,,Overclock" oder ,,Übertakten" dahintersetzen.

Letzte Lösung Windows neu aufsetzen =-/

mfg Marc

Was möchtest Du wissen?