Gamer werden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Als Gamer bezeichnet sich im Grunde erstmal jeder, der an der Konsole, am PC oder am Handheld besonders gern und viel spielt. Hast du irgendwas davon zu Hause und zockst du daran? Dann bist du für die meisten Leute schon ein Gamer.

Wenn du professionelle Gamer meist, wie z.B. in Korea, dann denke ich, dass du dafür noch ein bisschen zu jung bist. In der Regel wird das hier in Deutschland auch eher als Hobby betrieben. Am besten machst du erstmal deine Schule fertig und lernst einen Beruf. Dann kannst du aus deinen Hobbys auch ganz gut nebenbei eine Profession machen und dich näher damit beschäftigen.

Wenn du damit Spieler meist, die Videos hochladen und kommentieren (let's play), dann kannt du das gut auch jetzt schon nebenbei machen. Du solltest dafür allerdings die Schule nicht vernachlässigen. Für das Mitschneiden von Spieleinhalten gibt es Programme. Du brauchst dann also nur noch ein gutes Mikro bzw. Headset und ggf. eine Kamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach spielen und sich mit dem Spiel näher beschäftigen. Ansonsten müsstest du mal deine Frage etwas umformulieren, was du genau damit bezwecken willst bzw. was du genau für Fragen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamausi145
15.06.2016, 12:11

Ich hätte eher so Richtung YouTube gedacht :)

0

Wenn du spazieren gehst, bist du ein Spaziergänger. Wenn du Auto fährst, bist du ein Autofahrer. Wenn du regelmäßig trinkst, bist du ein Trinker. Und jetzt rate mal, wie du ein Gamer wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluepurple
15.06.2016, 12:14

Indem man ein Pentagramm aus ner Gaming Mouse, pc, doritos, cola und mountain dew macht und die dunklen Mächte anruft?

0

Wenn du schon so fragst, kannst du es gleich vergessen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamausi145
15.06.2016, 21:01

Wieso? Ich dachte eher an so einen wie dner oder so 

0
Kommentar von dermitdemhund23
15.06.2016, 21:05

??? "Wie Dner"??? Werd doch einfach du selbst. Man wird kein Gamer, man ist höchstens einer. Und wenn du keinen Spaß dran hast, dann macht es auch keinen Sinn einer zu sein.

0
Kommentar von Shalidor
15.06.2016, 21:36

Mal abgesehen davon ist Dner kein Gamer sondern YouTuber.

0

Spielen halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weist nicht mal, was ein Gamer überhaupt ist, hab ich Recht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamausi145
15.06.2016, 21:01

doch weiß ich :)

0
Kommentar von Shalidor
15.06.2016, 21:35

Warum fragst du dann was man machen muss um einer zu werden?

0

Am besten du zockst ein bisschen real life, lernst, gehst ordentlich zur Schule und erlernst einen ordentlichen Beruf! Das sind (dumme) Träume eines kleinen Jungen, bitte sei realistisch.

Bin 18, zocke auch gerne, beginner aber bald ein Studium ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamausi145
15.06.2016, 21:04

natürlich werde ich das tun. Ps : ich bin kein Junge 

0

Was verstehst du unter Gamer?

Ein Gamer ist jemand, der einfach zockt?
Und am Rechner oder der Konsole kannst du sowohl mit 40, als auch mit 14 oder mit 8 zocken - dann bist du ein Gamer.

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redest du vom bezahlten Profispieler? Wenn nicht dann bist du einfach Gamer in dem du ein Game spielst. Zumindest nach rationaler Definition...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?