(Gamer)-Pc zusammenstellen, kann das jemand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes müsstest du ein entsprechendes Board haben...Asus hat da einiges anzubieten...als näachstes ist natürlich der Arbeitsspeichen sowie die Grafikkarte entscheiden...Nvidia hilft da...Ansonsten darf auch eine SSD nicht fehlen...

bei dem budget könnte man über ne APU (a10-6800k) nachdenken. da kann man gut sparen, weit mehr als wow und lol ist dann aber nicht unbedingt drin bzw. mit grafikeinbußen.
bei nem pc auf APU-basis bekommt man nämlich auch für 400-500€ gute qualität.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/9649d9220c1d55b0196dd4ad16f00de65fb297c6ec1736dc110

damit hättest du ein qualitativ sehr hochwertiges, leises und stromsparendes system mit mäßiger gaming-leistung.

kauft man cpu+gpu separat, bekommt man zwar mehr leistung raus, müsste aber deutliche kompromisse eingehen und abschläge in sachen qualität hinnehmen

0

http://www.pc24-store.de/ Da kannst du dich austoben.

Was ich auf der ersten Seite sehe, sind schlecht konfigurierte und überteuerte COmputer.

0
@Bluepurple

Ja kann gut sein, mir ist einfach diese Seite kurz eingefallen und hab gerade im nachhinein bemerkt dass die wirklich überteuert sind.

0

Was möchtest Du wissen?