GAMER PC zusammenstellen 2016?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein 600 Watt Netzteil ist auch genug, jedoch sollte es nicht das günstigste sein, was du findest (sollte gewisse Sicherheitsstandards erfüllen, und eine 80+ Zertifizierung haben)
Fürs Gaming allein macht ein i7 6700k nicht so viel Sinn, je nach Spiel hast du gegenüber dem i5 6600k einen Vorteil von 0 bis 5 FPS (und das bei einem Aufpreis von 100€). Wenn du jedoch streamen/aufnehmen, Videos schneiden, oder sonstige CPU intensive Anwendungen verwenden willst, kann der i7 natürlich sinnvoll sein.
Eine gute Luftkühlung sollte dazu auch reichen, gleich gute Wasserkühlungen sind eigentlich immer teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Unerfahrener ^^

1. Du brauchst nicht unbedingt einen AiO (All in One) WaKü zum übertakten, nur wenn du genug Geld hast. Die WaKü kühlt zwar besser, aber es gibt immer noch grosse! und starke Luftkühler die meist günstiger sind und gleich gut, wenn nicht besser als manche WaKüs kühlen

1.1 Ich empfehle als WaKü den Alphacool Eisbaer 240, den kann man sogar wenn man will, später noch erweitern. Als Luftkühler den Noctua NH-D15 soweit ich weiss immer noch der beste Luftkühler auf dem Markt

2. NIE aber wirklick NIE beim Netzteil sparen! Wenn der kaputt geht, kannst du von Glück reden, wenn keine weiteren Komponenten kaputt gehen.

2.1 Ich empfehle dir entweder den CoolerMaster V650 (SM oder wie der heisst, jedenfalls Modular) oder ein RM650x. Es gehen auch andere, aber das ist meine persönliche Empfehlung

3. Falls du noch keine hast, unbedingt eine SSD kaufen, die bringt es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddy06801
26.09.2016, 00:28

ja die ssd hatte ich vergessen zum dazu schreiben die IST PFLICHT

Ja da werd ich wohl zu einem Lüfter greifen, aber werde mcih da noch ein wenig einlesen was das betrifft!

hhmm... von Netzteilen hab ich wie gesagt nicht soviel Erfahrung


da ich doch immer auf Schnäppchen ausschau halte glaube ich wäre ich mit dem Preis eh vorn dabei wenn ich mir das Gerät kaufen würde

0
Kommentar von NiXeroZ
26.09.2016, 00:43

den 2. find ich auch gut, wichtig frag nach welches Netzteil er mit "Marken-Netzteil" meint, ausserdem da steht Windows 10 Pro TESTVERSION, mit anderen Worten, du brauchst eine Windows Lizenz

0
Kommentar von NiXeroZ
26.09.2016, 00:44

Wenn du willst kann ich dir morgen auf mindfactory, warehouse2 odr alternate, je nach dem wo du wohnst und welcher du lieber hast einen zusammenstellen, bei allen 3 kann man es zusammenbauen lassen, kann es dir aber erst morgen machen

0

Was möchtest Du wissen?