gamer pc was brauche ich alles

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine gute Basis, die vorerst reicht und die ich auch verwende wären zum Beispiel folgende Komponenten:

Intel Core i7-3770 CPU @3,40 GHz 8 GB DDR3 RAM NVIDIA GeForce GT 545 Logitech G500 Maus Logitech G510 Keyboard (54 Makros) Logitech G35 Headset. Razer Vespula

Die GraKa ist allerdings ein bisschen low, wenn du volle Power willst, die Nvidia 590 oder (extrem) GTX 680. Klar, Maus, Keyboard und headset brauchst du nicht, aber diese oder vergleichbares gaming-Equipment bieten deutliche Unterschiede zu Office-Peripheriegeräten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst ne gute grafikkarte und einen ausreichenden prozessor, die teile kaufst du am besten bei mindfactory im internet und baust sie dir mit anleitungen auf youtube z usammen. du brauchst 2x4gb ddr3 1600mhz ram ein h77 oder z77 mainboard sowie einen intel 3450k und eine hd 7850 oder eine gtx 660 oder eine gtx 650ti, dann noch ne festplatte netzteil dvd laufwerk gehäuse betriebssysem wlan karte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 700€-800€ bist du gut dabei. Merk dir: Die Grafikkarte sollte für Ultra Auflösung und Ultra Details MINDESTENS eine Gefroce 560ti sein. Diese Karte ist schon sehr gut und die z.Z. beliebteste.

Der Prozessor sollte ein i5, oder ein i7 sein. Es kann auch einer von AMD sein, wie ein FX6100 z.B.

DD3 ( Arbeitsspeicher ) brauchst du ca. 4-8 GB. mit 8 bist du gut dabei, teuer ist das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burhan14
20.10.2012, 02:30

700 ist gut ich hatte mit 2000 gerechnet

0
Kommentar von Tiberias
20.10.2012, 02:32

Die Treiber für die 560TI werden aber glaube ich nicht mehr geupdatet und die werden auch nicht mehr hergestellt. Das selbe gilt für die 550TI

0

Hier hab ich schon wieder mein geliebtes Wort "Gut".....Woher sollen wir wissen was du für gut hältst? Was sollte der PC leisten können? Welche Spiele sollte er schaffen.

Und ganz nebenbei, am billigsten für einen Gamer PC ist es immer sich die Teile die man benötigt zu kaufen und selber zusammenzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burhan14
20.10.2012, 02:27

der pc sollte mnindestens die cod spiele abspielen können

0

Wie immer kommt das darauf an, was du für Anforderungen stellst. Wenn du die allerneusten Spiele in hohen Auflösungen, mit Antialiasing, anisotropischem Filtering und Details auf Ultra spielen willst, wirst du wahrscheinlich 2000€ hinlegen müssen.

Einen guten Mittelklasse-PC, der zum Zocken genügt (halt nicht auf maximalen Details) ist auch schon für 500-1000€ zu haben.

Spielemagazine wie die Gamestar oder PC-Games geben öfter mal entsprechende Ratgeber raus. Google mal nach "gamestar pc"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsCThuG
20.10.2012, 05:04

Was fürn Unsinn !!! Ab 800 Euro kannst du schon (wenn du den Pc vernünftig zusammen stellst) schon alle Spiele zurzeit auf HIGH END spielen ! 2000 ist total für den Ar***, denn jedes Jahr kommen neue Hardware raus "sprich wenn du für 1000 oder 2000 kaufst beides musst du in max. 2-3 Jahren wechseln.(Um natürlich auf High end zu spielen)

0

Das kommt ganz darauf an, was dein Budget ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burhan14
20.10.2012, 14:53

300 bis 500

0

Wieviel kannst/willst du denn ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Burhan14
20.10.2012, 14:52

300 bis 500

0

Was möchtest Du wissen?