Gamer pc um die 650€ 2016?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

i5 4460
8GB-16GB RAM
GTX 960 OC/ R9 380(X)
BeQuiet Power 9/10 450W (+)
1TB HDD (oder wieviel du halt brauchst)
MB mit 1150 Sockel, PCIe 3.0 x16 und 7.1 Sound
Gehäuse muss dir gefallen und groß genug sein

Das ganze am besten bei www.mindfactory.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt unter dem Link http://gamercomputer-test.de/platz-3-unter-1000-e-gamer-pc-kaufen/ eine Empfehlung für unter 800 €. Das finde ich schon ganz gut (der hat übrigens die GTX960). Bei 650 € Grenze würde ich an deiner Stelle über ebaykleinanzeigen.de oder so nach einen gebrauchten suchen. In dem Fall würdest du für das Geld wahrscheinlich ein wirklich gutes Modell erhalten. Mein Kumpel hat sich einen Gamer Computer auf diese Weise für 700 € gekauft und das war bzw ist echt ne Granate. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafikkarte allein ist nicht das Wichtigste. Du musst auch schauen, welcher Prozessor verbaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adddddddri
10.07.2016, 13:23

ja, das ist mir klar. es gibt, soweit ich weiß, entweder ein Amd A/fx oder intel i5 zur auswahl. Amd hat mehr cores und mindestens 3.50ghz

0

Bau am besten selber das hat folgende vorteile:

-> Billiger
-> Wissen was drinnen ist
-> Selbst zusammenstellbar
-> Mehr auswahlmöglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?