Gamer PC selber bauen für Need For Speed PC 2016 HQ 25€ zu gewinnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schreib mal, welches Mainboard und welches Netzteil du im Moment verwendest. Billiger ist es sicher, einfach einen stärkeren Prozessor auf dein jetziges Mainboard zu stecken. Netzteil ist wichtig zu wissen für die Grafikkarte, weil eine neue Grafikkarte vielleicht mehr Strom benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennoo89
09.05.2016, 14:26

dazu muss ich den pc öffnen und so.... ich möchte nicht aufrüsten, sondern ein neuen bauen, ist besser.

meiner ist mindestens 5 jahre alt.

0

Hey!

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/23406e221e538bc6828a991d7e58dfc3a407264aca90a010be0

Win 7/8/8.1 bekomsmt eam günstigsten bei Amazon, ansonsten pack 600 auf das Gesamtpacket rauf oder rüste eifnach nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennoo89
09.05.2016, 14:27

hey nice, kannst du mir was dazu sagen, wie kommst du auf die einzelne teile? mfg

0
Kommentar von GutGefrag
09.05.2016, 14:44

Skylake CPU, weil es am neusten ist. I3 weil mehr bei dem Budget nicht drin ist. R7 370 wegen 4GB Grafikspeicher. 8GB Ram sind genug erstmal und 350 Watt reichen auch. Gehäuse kannste ja nehmen was dir gefällt.

1
Kommentar von GutGefrag
09.05.2016, 14:48

DDR3 ist auch sehr alt, aber noch gleich gut wie früher. HDD's und die Grafikkarte gibts ja auch schon paar jährchen.

1
Kommentar von Dennoo89
11.05.2016, 11:49

das netzteil ist zu wenig. 350 geht nicht.

0

Willst du nicht einfach deinen alten PC aufrüsten für 400 Euro ist das dann einfacher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dennoo89
09.05.2016, 14:40

nein weil wenn neue baust hast alles neu.

auserdem ob mein mainboard gut genug is um da neue teile drauf zu stecken bezweifle ich.

lieber selber bauen masanfertigung! :D

0

Was möchtest Du wissen?