Gamer PC Hardware für 1200€ kann ich mir den so kaufen, mit Gtx 1070 oder Gtx 970?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hast du ziemlichen Quatsch zusammen gestellt.

Der Prozessor ist fürs Gaming viel zu stark. Wenn er nur zum Zocken da ist ist er komplett überflüssig. Der i5 6600K reicht vollkommen aus.

Der Arbeitsspeicher ist viel zu langsam. Die K-Prozessoren laufen auf etwas mehr als 2400MHz. Der RAM den du da raus gesucht hast hat gerade mal 2133MHz. Ideal wäre RAM mit 2666MHZ.

Die SSD würde ich dir auch nicht empfehlen sondern die Crucual MX200. Grund dafür ist, dass die Samsung TLC-Speicherblöcke hat. Die Crucial hingegen MLC. Die weisen eine deutlich geringere Fehlerchance auf. Mehr dazu findest du im Internet.

Die Wärmeleitpaste ist auch fehl am Platz. Zum einen ist bei jedem Kühler eine Spritze mit zwei, drei Portionen dabei und zum anderen solltest du eine nichtleitende nehmen.

Beim Netzteil solltest du dir das Be Quiet Straigth Power mit 500 Watt kaufen. Die Straight Power Serie von Be Quiet ist eines ser hochwertigsten und besten dir du bekommen kannst. Das wird mir auch jeder bestätugen. Diese sind auch mit dem leisesten Lüfter der Welt ausgestattet. Zudem reichen 500 Watt vollkommen aus.

Beim Kühler verweise ich dich auch wiederauf Be Quiet. Der Pure Rock ist gleich groß, dürfte die gleiche Kühlleistung bieten, kostet auch 30€, hat aber auch den leisesten Lüfter drauf. Deb Silent Wings 3.

Bei der Grafikkarte kann ich dir von der 970 nur abraten. Alleine schon die 3,5Gb VRAM sind inzwischen schon sehr knapp. Nimm entweder die GTX 1070 oder 1080. Davon hast du sehr viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aslan03
18.06.2016, 12:35

Vielen dank erstmal für ihre ausführliche Antwort :D

0

Ja die neue GTX 1070 lohnt sich (bei nem 1.200€ Pc) auf jedenfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zwei Dinge, erstens das Netzteil du solltest eins nehmen mit einer besseren Qualität und weniger Leistung. BeQuite Seasonic und Corsair sind immer eine gute Wahl.

Dann deine Grafikkarte, momentan lohnt sich die 970 überhaupt nicht mehr. Sie wird von der R9 390 in Sachen Preis und Leistung überholt.

Und sollte man AMD nicht mögen nimmt man halt die 1070. 

Ansonsten passt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafikkarte würde sich eigentlich nur in VR und extrem gpu lastige spiele lohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
18.06.2016, 12:04

Nur ist es halt so, dass Spiele immer GPU-lastiger werden.

1

Also die GTX 1070 und 1080 stürzt zur Zeit noch bei vielen Spielen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
18.06.2016, 12:05

Ganz normale Startprobleme eines neuen Systems. Wird in den nächsten Wochen durch Treiberupdates gefixxt.

1

das netzteil könnte mehr power haben. ich empfehle 750W-850W und wegen der graka... das ist dir überlassen. wenn ich das geld hätte würde ich mir aber die 1080 zulegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wwwnutzer111
18.06.2016, 11:46

Wieso zur Hölle empfiehlst du ein Netzteil mit der doppelten Leistung als der benötigten?

1
Kommentar von Shalidor
18.06.2016, 12:07

Eben, was soll denn der Schwachsinn? Selbst ein 500W-Netzteil reicht aus. 750-850 sind doppelt so viel wie er braucht. Hab mal ausgerechnet: Übertakteter Skylake, GTX 1080, High-End-Soundkarte und einiges an Peripherie kommt auf vielleicht 400-450 Watt.

1

Was möchtest Du wissen?