Gamer-PC günstig und guter Leistung unter 500€?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kla :) 500€ ist jz nicht die Welt aber es geht Is nen dir mal paar Teile :) Als Grafikkarte könntest du sogar die gtx 660 oc von Gigabyte nehmen die habe ich :) 150 Ein mainboard der Preisklasse bis 50€ :) reicht allemale wen du nicht ans übertakten denkst glaub aber in der Preisklasse ist nix drin ^^ 8 gb crucial ballistics sport is gut :) 60-65€ glaub ^^ Netzteil von termaltake 80+ 530 Watt hab ich selber diese Preisklasse mit 80+ gute Marke keinen ich kein besseres :) 45-50€ Gehäuse solltest du möglichst günstig nehmen damit das Budget passt :) sharkoon ist gut das für 25€ sieht auch noch ganz gut aus :) Amd fx 4000 er Reihe bis 6300 nach bugdet :) ab 4300 aber erst :) 60-100€ (sehr gute Erfahrung mit AMD gemacht :) ) Vor is ja noch ein Laufwerk drin 15€ ^^ CPU kühler standart vom 6300 reicht völlig :) Musst halt gucken ^^

Ich habe mal so einen PC zusammengestellt.. Kannst du dir hier anschauen: http://pcpartpicker.com/user/aleksy/saved/MvNv6h

Sollte eigentlich für Gaming (kein Hardcoregaming wie Crysis 3 auf Ultra oder so) reichen und ist auch in deinem Preisbereich :)

Viel Spaß dann noch beim Bauen und Spielen.

lg/ aleksy

schau mal bei youtube: HardwareRat - er stellt gute gaming pc's für jede preisklasse zusammen.

500€ ist recht wenig für nen guten gamer pc

Eben, ich stimme dir da voll und ganz zu!

0

Ich find das ist das sogut das beste für 500€

Was möchtest Du wissen?